Epson XP 600 scannt nicht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Drucker Programm (Treiber) installieren

Zu jedem Drucker wird eine CD mitgeliefert. Wenn du die nicht hast, gehe auf die Internet Seite vom Drucker Hersteller, und schau unter Downloads oder Support. Dort findest du den richtigen Treiber. Diesen herunterladen, und speichern. (Falls für Win 7 nichts da ist, nimm den Treiber für Vista.)

Unbedingt das USB- Kabel das zum Drucker führt ausziehen. Es darf am Anfang keine Verbindung zum Drucker bestehen.

Nun kannst du die CD einschieben, oder den Treiber installieren. Irgendwann kommt Drucker mit Laptop (PC) verbinden. Jetzt zuerst den Drucker einschalten, und dann das USB Kabel anschließen. Geduldig warten, bis Fertig stellen erscheint.

Tipp 1: Bezeichne den USB- Anschluss mit etwas, damit du in Zukunft den Drucker immer hier einsteckst, und nicht jedes Mal wo anders. Tipp 2: Sollte schon ein Drucker- Programm installiert sein, deinstalliere es zuerst.

Beim installieren des Druckers ab CD oder mit den Treibern aus dem Internet, kommt automatisch ein Programm zum Scannen mit auf den PC.

Leider machte es kein Anklick- Symbol auf dem Desktop. Du musst unter Alle Programme schauen, dort ist es zu finden. Meistens unter einem anderen Namen. Bei Brother- Drucker heisst es ControlCenter3. Wie deines heisst, weiss ich nicht.

Von dort lässt es sich auch starten und schon hast ein Fenster auf dem Bildschirm. Von hier aus, lässt sich der Scanner einfach bedienen. Wenn du mit rechts auf eines der Symbole klickst, erscheint Einstellung.

Habe das gleiche Problem. Habe mir heute den XP-600 gekauft und bei der Installation tritt die gleiche Fehlermeldung beim Scanner-Treiber auf wie hier geschildert. Auch der neueste Treiber von der EPSON-Seite zeigt beim Installationsversuch die gleiche Fehlermeldung. Keiner eine Lösung zu diesem Problem? De- und Neuinstallation brachte die gleiche Fehlermeldung.

Was möchtest Du wissen?