Epson Tintenpatronen/Druckkopf eingetrocknet

2 Antworten

Du kannst zunächst einmal versuchen, durch das Wartungsprogramm für den Drucker eine Druckkopfreinigung durchzuführen. Anschließend einen Düsentest durchführen und sehen, wie das Muster ausfällt. Wenn da Zeichen fehlen, den Düsentest (notfalls auch mehrfach) wiederholen, bis das Ergebnis zufriedenstellend ist.

Hier hilft es die Partrone komplett zu füllen und mit verdünntem Alkohol den "Kopf" sauber zu machen. Danach heist es spülen spülen spülen. selbst wenn dabei die ganze Füllung draufgeht (Das kostet heute eh so gut wie nichts). Nach einiger Zeit werden die Düsen durch den Druck wieder frei. Dann sollte man darauf achten das sie sich nicht wieder verstopfen.

Lassen sich eingetrocknete Filzstifte wiederbeleben?

Oder sind sie ein Fall für die Mülltonne?

...zur Frage

Festgetrocknen Kugelschreiber wiederbeleben

Wie bekommt man Kugelschreiber die nach langer Zeit sich festgetrocknet haben wieder zum schreiben? Reiben auf Papier hilft nicht mehr. Gibt es eine bestimmte Flüssigkeit oder einen Trick?

...zur Frage

Epson Drucker druckt nur noch grün?

Unser Epson WP- 4535 druckt nur noch grün. Wir haben alle Tintenpatronen neu eingesetzt heißt die sind alle voll. Trotzdem druckt er nur noch grün. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Streifen in gedruckten bildern

Hi! also ich hab folgendes problem. seitdem ich meine tintenpatronen gewechselt habe in meinem drucker (EPSON Stylus DX 4400) habe ich in den bildern die ich drucke solche etwas bläulichen streifen drinne. durch diese tool das bei dem drucker dabei war habe ich eine druckknopfreinigung durchgeführt aber irgendwie komm ich da nicht weiter.kommt imemr das selbe.selbst wenn der drucker sagst das wär ok und ich neu drucken möchte sind immer noch diese streifen da.

woran könnte das liegen. anfangs dachte ich es liegt an den tintenpatronen aber ich verwende das die originalen dura brite patronen.

die patronen sind noch so gut wie fast voll.kann ich da trotzdem mal hingehn und die patronen raus nehmen und die köpfe mal mit nem wattestäbchen säubern oder so? irgendwie müssen ja diese streifen mal verschwinden.

bin für jegliche hilfe und tipps dankbar

gruß chris

...zur Frage

wie reinige ich meinen Druckkopf bei meinem Drucker Epson Stylus DX 7400?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?