Epson sx 235 w Patronen und Firmware Problem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

einen tintenstrahldrucker selten benutzen ist gleichbedeutend wie ein lebewesen verhungern zu lassen, sprich die druckköpfe trocknen ein uns sind kaum wieder auf vordermann zu bringen = neuen drucker kaufen (ob die hersteller darüber böse sind??). das kann man auch nicht mit neuen patronen beheben, auch ist das aufspielen einer neuen firmware meistens unnötig oder ggf. schädlich.

aktualisiere bloß nicht die Firmware. Das hat meistens nur den Effekt, dass kompatible Patronen dann nicht mehr funktionieren.

Was möchtest Du wissen?