Epson Stylus SX425W druckt nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er zeigt auch an das er eine andere Ip verwendet.

du solltest den Drucker mal korrekt in dein Netzwerk einbinden, denn ein Rechner per USB-Kabel und ein Notebook "angeblich direkt" per WLAN mit dem Drucker verbunden ist Murks ;)

der Drucker wird per WLAN mit deinem WLAN-Router verbunden -- fertig. (Software, Treiber, Anleitungen: http://goo.gl/qFl8z9 )

Drucker mit Router verbinden - Software/Treiber auf PC und Notebook installieren (Web-Installer) -- fertig

jedes Gerät (PC, Notebook, Tab, Smartphone......) kann dann den Drucker nutzen, egal ob es per Kabel oder WLAN mit dem Router (nicht Drucker) verbunden ist

Das kann verschiedene Ursachen haben, da es sich um einen Farb-Tintenstrahl-Drucker handelt. Er druckt nicht mehr, auch wenn nur eine Farbpatrone leer ist. Ebenfalls, wenn ein interner Zählchip eine Grenzzahl der ausgedruckten Seiten erreicht hat. Für den Chip kann man im Web einen Resetter kaufen.

Papierstau kontrolliert? Möglicherweise hilft auch eine komplette trennung vom Strom.

DerZocker96 10.06.2014, 16:37

schon gemacht nichts ist passiert. Er zeigt auch an das er eine andere Ip verwendet.

0

Was möchtest Du wissen?