epson stylus sx420w scannen geht nicht ohne tinte

5 Antworten

scheint bei den neumodischen Dingern "normal" zu sein. Hatte das gleiche Problem mit meinem HP-Multi-Gerät. Sau ärgerlich und mir unverständlich. Leider habe ich das Problem nur mit einer neuen Patrone lösen können. :-((

Hallo,

dasselbe Problem hatte ich auch.

Mein Lösungsvorschlag (Windows 10, Drucker Epson SX435)

Einfach Scanvorgang nicht vom Gerät starten, sondern vom PC:

Systemsteuerung

Hardware und Sound

Geräte und Drucker

Epson SX... anklicken

rechte Maustaste"Scanvorgang starten"

Hatte das gleiche Problem mit Epson. Keine Tinte = kein scan. Auch wenn Cyan oder Gelb fehlt kann man nicht Schwarz drucken. Epson zockt uns ab.

EPSON ist dafür bekannt, seinen Tintenabsatz zu fördern. Da passt das ganz gut ins Bild. Ich habe dasselbe Gerät, war aber noch nie ganz ohne den wertvollen Saft. Muss ja nicht von EPSON sein.

Was ? , scannen geht auch ohne Füllstand. Wenn eine Patrone leer ist funktioniert die Option "Drucken" nicht mehr - scannen hat damit überhaupt nichts zu tun. Es ist nur darauf zu achten das keine Druckaufträge im Speicher sind. Also Druckaufträge löschen und mit der Software scannen . Taste "scannen" drücken - im Menü "PC" stellen ( im Display steht ) scannen to ( PC Symbol wählen )

Was möchtest Du wissen?