Epson Drucker Patronen echt oder unecht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt Patronen von No name Produkten, da steht dann meistens drauf für welchen Drucker die Patronen geeignet sind. Darauf musst du achten, denn sie müssen in deinen Drucker passen. Manchmal gibt es im Lidl solche Patronen.

Patronen die z.B. für Canon sind kannst du natürlich nicht verwenden.

Hallo,

also Patronen für andere Druckermodelle kannst Du nicht verwenden! Die passen einfach nicht.

Es gibt aber sogenannte kompatible Patronen. Das sind Patronen von anderen Herstellern, die aber explizit für Dein Druckermodell gemacht sind. Der Vorteil ist, dass sie in der Regel wesentlich günstiger sind. Empfehlenswerte Marken für kompatible Patronen wären KMP oder Pelikan. Solche Patronen aus 1€-Shops solltest Du dann doch eher meiden, da diese die Druckqualität sehr beeinträchtigen bzw. sogar zu Schäden führen können.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Hast Du noch Fragen?

viele Grüße

Frederike

Kommentar von hony13
13.01.2016, 11:20

Das hast du aber super geschrieben, danke dir !

werde mir direkt die günstigeren Marken aufschreiben und mir merken was du gesagt hast. Bei manchen Sachen sollte man halt auch nicht zu viel Sparen :) Du hast mir super geholfen

1

Es gibt mittlerweile auch qualitativ hochwertige Nachbauten auf dem Markt.

Wichtig ist das man nicht zu billig kauft, weil da meistens Patronen nicht zuverlässig gehen oder die Qualität der Tinte keine besonders gute ist.

Sonst gehen natürlich nur Patronen welche für deinen Druckertyp geeignet sind.

Ich benutze für meinen Epson Drucker Patronen, die ich über ebay Sofortkauf beziehe. Das sind no name Produkte. Funktionieren gut. Den Chip kann man überlisten.

Kommentar von Lexa1
12.01.2016, 13:01

kommt aber auf das Modell an. Geht nicht bei jedem Drucker.

0

Du kannst für deinen Drucker auch Fremdpatronen ( No - Name - Produkte ) nehmen, aber die werden in den wenigsten Fällen funktionieren. Wenn deine Patronen einen Chip haben, wird es noch schwerer. Es gibt aber Methoden, die zu verwenden.

Ja,Du mußt nur kompatible Patronen nehmen,aber besorge Dir zusätzlich noch einen Chipresetter.Den benötigst Du,falls der Drucker die Patronen nicht annimmt.Einfach kurz,wie nach der Beschreibung,drauf halten und gut ist.

Was möchtest Du wissen?