epsilon-delta-Kriterium - Stetigkeit / gleichmäßige Stetigkeit beweisen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst ein Gegenbeispiel finden, wo sich die Quantoren nicht vertauschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hansjuergen96 04.06.2016, 17:12

Was wäre denn ein passendes Gegenbeispiel, wenn ich zeigen soll, dass f(x)=x² nicht gleichmäßig stetig ist?

0
PWolff 04.06.2016, 17:16
@hansjuergen96

Einen einzelnen Punkt wirst du nicht finden, auch nicht z. B. bei f(x) = 1/x.

Nimm epsilon = 1 (z. B.), ein beliebiges delta, und zeige, dass für hinreichend große x auch dieses delta irgendwann zu klein ist.

0

Was möchtest Du wissen?