Epoxydharzdämpfe nach 2 Tagen noch entzündlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach Dir keine Sorgen. Das im Lack enthaltene brennbare Lösungsmittel ist längst verflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endzündlich sind die Dämpfe nicht, aber auch nach dem Aushärten treten nochStyrodämpfe aus und die sind Gesunheitsschädlich.

http://www.chemie.de/lexikon/Epoxidharz.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinbibs
29.01.2016, 17:35

Ich habe aber das Styropor erst mit 3 schichten fliesenkleber bestrichen und dann das epoxydharz drauf.. Oder kommen die styrodämpfe trotzdem durch?

0

Was möchtest Du wissen?