Epoxidharzkleber Härtungszeit verkürzen

1 Antwort

Bei zweikomponenten materialien gibt es verschiedene Härter von langsam bis sehr schnell. Allerdings wirst du schwierigkeiten haben es im fachhandel zu finden. Einfachmal versuchen.

14

Ich hab den Kleber doch schon :) Auf Verdacht habe ich das ganze Teil mal in den Backofen gesteckt bei 50 Grad

0
6
@bose25

In backofen stecken find ich nich so geil, lieber n müllsack drüber und n fön rein.

0

Fahrradrundfahrt mit Handy filmen?

Wie kann ich eine Stadtrundfahrt mit meinem Iphone 7+ am besten filmen ohne dafür eine Halterung zu kaufen? Kann auch nicht als Einhändig fahren wie kann ich improvisieren ?

...zur Frage

Epoxidharz von Mainboard entfernen - aber wie?

Hallo Ich habe hier ein Mainboard/Motherboard liegen wo ausversehen Epoxidharz draufgekommen ist und das beeinträchtigt die Funktion des Gerätes! Wie kriegt man dieses Zeug ab ? :D Am besten ohne den restlichen sensiblen Komponente zu Schaden wenns ginge :D danke und mfG

...zur Frage

Kennt jemand ein Epoxydharz das während des aushärtens nicht oder nur sehr wenig dampft/riecht?

Hallo zusammen.

Also Ich suche, wie sich aus der Frage schon ergibt, ein Epoxid Harz das beim verdampfen und aushärten nicht stinkt, das also keine benommen machenden Dämpfe erzeugt. Ich muss bald damit arbeiten, und habe das schon einmal getan. Ich weis nicht welches Harz da verwendet wurde, aber mir wurde komisch und Ich bekam Kopfweh davon.

Ich habe im Internet über Google erfahren das viele Epoxydharze geruchlos sein sollen, doch wenn Ich Onlineshops besuche, fehlt jedes mal genau diese Angabe, ob es Geruchlos ist oder eben nicht.

Daher meine Frage an euch alle : Kennt Ihr ein Geruchloses Epoxyd harz? Vielleicht aus eigener Erfahrung? Am liebsten wäre es mir in einer Dose. Dieser Zwei Komponenten Kleber von Uhu ist mir bei der geringen Menge einfach zu teuer.

Würde mich wirklich sehr über Antworten eurerseits freuen :)

Grüße - Johannes.

...zur Frage

welches gefäß nimmt man zum anrühren von epoxidharz, metall oder plastik

möchte für mein terra epoxidharz verwenden. 1. mit was rühre ich es an? mit holzlöffel? welches gefäß muß ich nehmen? metall oder kann es auch plastik sein. was für einen pinsel brauche ich? danke für eure antworten

...zur Frage

Fußboden mit epoxidharz und Sand ausgleichen?

Guten Tag , ich habe ein kleines Problem. Habe meinen Fußboden selber gegossen mit Esstrich masse , dann war er ein wenig wellig so das ich jemanden beauftagt habe ihn wieder gerade zu machen. Diese Person hat dann den Boden zusammen mit einem Arbeiter inerhalb von 5 Stunden ein wenig abgeschliffen und mit Sand und einer art epoxidharz beschichtet . Nun ist es aber so das ich nicht genau weis um was es sich handeln könnte. Der boden ist so wie wenn man sand auf ein blatt papier klebt ( mit flüssigem kleber ). Er ist nun schön eben aber es lösen sich immer wieder steinchen. Was aber alles kein Problem von der trchnischen Seite ist da drüber sowiso noch eine Dämmschicht und eine Fußbodenheizung kommt. Das eigentliche Prblem ist das ich mich ein wenig über den Tisch gezogen fühle. Die " Firma" hat mir im vorfeld nicht gesagt das der Boden rau nach der bearbeitung sein wird, hat 1500 € kosten veranschlagt da eine teure Spachtelmasse gekauft werden muss und man zeit zum verarbeiten braucht. nun haben 2 personen je 5 stunden beötigt also 10 arbeitsstunden. Dann wurde so wie ich das sehe epoxidharz und Sand verwendet was auch nicht gerade teuer ist selbst wenn sie 20 KG harz und wahnsinnig viel Sand benötigt haben könne ich maximal auf 500 € materialkosten aber aller maximalst !!!! dann noch arbeitsstunden für Meister obohl sie der eine sein sohn war ... sind das 50 € pro stunde .. komme ich auch maximal 1000 € .... und nun wollen sie das ganze ohne Rechnung machen .... bin sehr ratlos ! Habt ihr 1 . eine Ahung ob ich mit meiner Schätzung der kosten einigermaßen richtig liege und 2. ob das ganze rechtens ist ? 3. ob ihr so eine art fußoden kennt ? und dieser auch tragfähig ist für weitere schichten. Vielen Dank für eure Hilfe ! Ps : es handelt sich um ca 25 qm²

...zur Frage

Sandstein kleben?

Es geht konkret um die Eisenklappen, mit denen hier in der Vorderpfalz oft Kellerfenster verschlossen sind. Deren Scharniere wurden vor 100 Jahren auf irgendeine ungünstige Art und Weise in dem Sandstein befestigt, der das Kellerfenster umrahmt. Jedenfalls - möglicherweise durch das rostende und sich so ausdehnende Eisen - ist an diesen Stellen der Stein gerissen bzw. gebrochen. Ähnliche Probleme dürfte es hier zu tausenden geben. Die meisten Eigentümer erledigen das vermutlich so, indem sie einfach diese Klappen und Fensterläden nicht mehr bewegen...

Kann man Sandstein kleben? Also das sich lösende Stück Stein ganz rausnehmen und wieder neu einkleben, inklusive des Scharniers? Irgendwo las ich was von Zweikomponentenkleber, also Epoxidharz. Hat da jemand einen konkreten Tip?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?