EPK - Regel Verknüpfungen [Hilfe]?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"In der strengen EPK-Notation dürfen auf Funktionen nur Ereignisse oder Operatoren folgen, auf Ereignisse nur Funktionen oder Operatoren. Nach jeder Funktion entsteht demnach ein neues Ereignis. Nur die verschiedenen Operatoren können auch unmittelbar aufeinander folgen. In der Praxis werden aber dennoch aus Gründen der besseren Nachvollziehbarkeit und Übersichtlichkeit häufig mehrere Funktionen (Tätigkeiten) ohne zwischengeschaltete Operatoren oder Ereignisse in Nachfolge gesetzt."

-http://www.der-wirtschaftsingenieur.de/index.php/ereignisgesteuerte-prozesskette-epk/?fdx_switcher=true

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?