Epilierer ja oder nein Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An den Achseln würde ich keinen Epilierer nehmen, aber an den Beinen funktioniert das gut. Kostet am Anfang ein bisschen Überwindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme den Epilierer nur für die Beine, aber je nachdem wie schmerzempfindlich du bist, kannst du das auch an den Achseln machen. Am Anfang kostet es wirklich etwas Überwindung und ich finde auch nicht, dass der Schmerz viel weniger wird, eher dass man sich daran gewöhnt. 
Tipp: Die Haut immer schön straff ziehen, dort wo du epilierst, macht es etwas angenehmer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physiostudent
14.05.2016, 09:07

Kannst du ein Modell empfehlen? Teuer/billig? Unter Wasser?

0
Kommentar von ich505
14.05.2016, 20:22

Ich habe einen aus dem ricardo gekauft, der einmal benutzt wurde und somit viel billiger war, aber zum ausprobieren war das super und ich benutze den seit 2 Jahren. Das ist so einen ganz normalen von Braun. Mit nassepilierern kenne ich mich bicht aus, hatte nie so einen.

0

Also meine Mama benutzt den epillierer. Sie ist total zufrieden damit. Am Anfang beim ersten und zweiten mal tut's noch weh aber danach geht's. Sie meint es ist besser als rasieren. Sie macht das an den Beinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?