Epilieren - wirklich so schlimm?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der epillierer tut das gleiche wie etwa 10 pinzetten - wenn du dir das vorstellen kannst - und meinst du hällst das aus, kauf dir ruhig einen.

im laufe der zeit gewöhnt man sich daran und empfindet es als immer weniger schlimm.

zudem habe ich dass gefühl dass die haare später nicht mehr so fest sitzen wie am anfang

im schnitt hällt ne epilation ungefähr 3-4 wochen vor

0
@ReaLee

Okay, danke. Ich denke, ich schaffe mir jetzt einen an (;

0

es geht eigentlich. Sooo schlimm ist das nicht. Man gewöhnt sich schon dran, aber ich weiß nicht, ob einer von Rossmann so gut ist..

Ich habe es noch nie gemacht, kann Dir also nicht sagen, wie es ist. Außerdem ist das Schemrzempfinden bei jedem anders. Also entweder rasierst Du Dich weiter, oder Du nimmst eine Enthaarungscreme: Tut überhaupt nicht weh, stinkt ein bißchen (aber nur während der Anwendung) und ist doch ziemlich teuer...

Hab ich schon versucht, hat bei mir nicht wirklich was gebracht.

0

mach es denn die harre wachsen erst nach einem monat wieder und du gewöhnst dich total schnell drann aber kauf dir einen guten mit marke sonst tuhst du dir nur weh und bist trotzdem noch behaart;)

Augen zu und durch. Es schmerzt, aber da es nicht so häufig gemacht werden muss....lässt sich aushalten wegen dem Resultat.

ich habe mal meine beine epiliert..und muss sagen das es eig geht...es ist zwar nicht schön aber ok

& wie lange warst du dann Haarfrei ?

0
@Caro00

puh..also leichte stoppeln hab ich glaube so nach 1 1/2- 2wochen bekommen

0

es ist nicht schlimm, piekt nur kurz

Dann las den Blödsinn mit dem lästigen Rasieren doch einfach sein! Warum machen so viele Frauen so viele blöde Modetrends mit? Zeig doch einfach Persönlichkeit und mach nicht, was die anderen vormachen! Intelligente Männer (und Frauen) werden dich deswegen bestimmt nicht dumm anquatschen, sondern im Gegenteil noch mehr respektieren, wenn du so deinen Meinung darlegst.

Ich selbst finde es schöner, wenn man an den beinen & Achseln Haarfrei ist. Bei anderen Stellen sollte es jeden selbst überlassen sein.

0

...meinst du nicht auch dass es eine frage des eigenen wohlbefindens und anspruchsniveaus ist ob man sich (trendgerecht) pflegt oder darauf verzichtet?

im übrigen :

die wenigsten werden in unrasierten stoppeligen beinen ein "statement" sehen sondern einfach nur eine ungepflegte junge frau.

0

Was möchtest Du wissen?