Epileptischer Anfall von Mitschülerin - Schock/Trauma?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abend erstmal :)

Das dich eine solche Erfahrung mitnimmt ist vollkommen verständlich. Immerhin passiert es nicht jeden Tag, dass eine Mitschülerin einen epileptischen Anfall erleidet. Eine solche Situation würde bei jedem im ersten Moment Irritation und Schock hervorrufen.

Ich selbst habe über viele Jahre im Schulsanitätsdienst gearbeitet. Aus diesem Grund kann ich dir sagen, dass jede erste Erfahrung (in welcher man Mitmenschen hilflos erlebt) einen nachhaltig prägt. Dein Verstand muss sich mit all diesen Eindrücken erst beschäftigen. Das nimmt einige Stunden bis wenige Tage in Anspruch. Aber danach regelt es sich wieder nach unten.

Was du in jedem Fall tun kannst ist die eine Dokumentation zu dem Thema anschauen um dich mit den Hintergründen und Hilfsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Hier wirst du zu den gemachten Eindrücken noch zusätzliche Informationen sammeln. Das kann dir helfen einen besseren Überblick zu bekommen.

Aber lass dir nochmal von mir gesagt sein :) In deinem Kopf ist bald wieder der ruhiger Alltag.

Vielleicht ist es hilfreich, dich mit dem Thema zu beschäftigen. Finde heraus, wie du ihr (und anderen Menschen) bei einem erneuten Anfall helfen kannst. 
Dann fühlst du dich das nächste Mal nicht so hilflos :)
Es kann gut sein, dass du erschrocken bist. Aber der Schreck wird sicher vergehen und damit auch deine Symptome :)
Hast du Eltern oder Freunde in der Nähe, mit denen du dich austauschen kannst? Das kann auch helfen :)
Wünsche dir (und vor Allem deiner Mitschülerin) gute Besserung!

Nein, das ist kein Trauma. Wenn Dich das Ganze in einem halben, dreiviertel Jahr oder in 5 Jahren noch nicht loslässt, dann kann man über Trauma reden.

Du hast was gesehen,was Du nicht kennst, was Du nicht einordnen konntest und Dich sehr erschreckt hat. Deine Reaktion ist vollkommen normal. Du stehst unter der Nachwirkung von Adrenalin und dass Du Dich jetzt mit dem Thema beschäftigst, ist ein normaler und gesunder Teil der Verarbeitung.

Geh weg vom PC, geh ne Runde spazieren und trink einen Beruhigungstee oder nimm etwas Baldrian und versuch zu schlafen. Morgen wird es schon anders aussehen und in ein paar Tagen wird sich das Erlebnis "gesetzt" haben.

Epileptischen Anfall gehabt?

Hallo

ich war soeben dabei ins bad zu gehen als ich mit der Schulter gegen den Türrahmen stieß dannach weiß ich garnicht wie mir geschah ich zitterte extrem und konnte mich trotz das ich es wollte nich bewegen und dazu war mir noch schwindelig als sich dieser Zustand nach etwa 15-20 Sekunden Auflöste begriff ich garnich was passiert war.

Kann mir jemand sagen was das sein könnte?

...zur Frage

Epileptischer Anfall durch Sommerhitze?

Hallo!

ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Epilepsie.

Nun interessiert mich, ob man einen epileptischen Anfall (bei einem gesunden Menschen ohne Epilepsie) auch durch die einfache Sommerhitze bekommen kann ?

Vielleich kann mir ja einer hier weiter helfen!?

Vielen Dank schonmal :)

LG

 

 

 

 

...zur Frage

Epileptischer Anfall - Krankenhausbesuch

Wie lange dauert in der Regel der Krankenhausbesuch nach einem Epileptischen Anfall?

...zur Frage

Kaputte HWS epileptischer Anfall?

Guten Morgen Ihr Lieben!

ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mir dem Thema Epilepsie und diesmal habe ich wieder eine neue Frage an euch:

Kann es möglich sein, dass wenn man eine total kaputte HWS hat dadruch evtl. auch einen epileptischen Anfall bekommen kann ?

Duruch durchblutungsstörungen evtl ? Zudem wenn ein EEG auch eine erhöhte Krampfbereitschaft anzeigt ?

Es ist manchmal wirklich sehr komplex und ich komm auch nicht durch´s googlen wirklich weiter na vielleicht wisst ihr ja mehr!

Dankeschön :)

LG

...zur Frage

Epileptischer Anfall. Was tun als Beifahrer?

Also am Anfang bevor jetzt alle schreiben das der Fahrer gar nicht fahren dürfte möchte ich anmerken das er eine Erlaubnis vom artzt Hat. Jetzt zur frage...was kann ich als Beifahrer bei einem Automatik auto machen falls der Fahrer einen Epileptischen Anfall bekommen sollte weil ich kann ja nicht einfach die Handbremse ziehen.

P.S. Haben eine Parkfunktion aber keine Automatische Not-Bremse.

Danke an alle schonmal im voraus.

...zur Frage

Epileptischer anfall? oder was wars? kann man davon sterben oder so?

Heeey also ich hatte mich gestern abend ins Wohnzimmer gesetzt ubd fernseh geguckt. Von anfang an wurd mir schlecht und schwindelig. Dann bin ich in mein Zimmer, habe mich hingelegt und hab aufeinmal stark gezittert. War das ein Epileptischer anfall? Ich hatte sowas noch nie und zufällig war es genau da, wo ich vorm Fernseh war. Kann man an einem Epileptischen Anfall sterben? Danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?