epileptischer anfall aus dem schlaf heraus.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich vermute es war eine absence. ist ne leichte form von epilepsie. ich habe schlafepilepsie und auch manchmal absencen. das aber tagsüber . nachts habe ich manchmal grand mal anfälle mit zittern und verkrampfen.

wenn du das gefühl hast deinen körper nicht mehr richtig zu spüren oder dich selber sehen kannst aus einem winkel spricht es für epi

Hi Kibarinha ich kretsche mal hier dazwischen sorry. Aber du scheinst dich in diesem Gebiet auszukennen.? Du schreibst du hast Absencen. Wie aeussern die sich bei dir? Was passiert bei dir? Wie fuehlst du duch waehrend der Absencen und danach? Ich hoere alles weit weg, werde am Koerper steif, kann nicht reagieren auf gar nix, kann nicht sprechen, nicht denken, gar nix mehr machen. Danach bin ich einfach nur schlapp, muede, langsamer im sprechen, denken, einfach in allem. Den Rest vom Tag kann ich dann vergessen. Ich hatte auch schon seit laengerer Zeit Dauerkopfschmerzen auf der linken Seite. Mein Neurologe, der Spezialist fuer Migraene und Epilepsie ist meint, dass eine zu hohe Hirnaktivitaet die Ursache fuer diese Kopfschmerzen ist. Der Arzt erhoehte die Dosis meiner Tabletten und es hilft tatsaechlich. Die Kopfschmerzen sind so gut wie weg. Das ist echt super! Ich frag' mich nur, koennen Antiepileptika einseitige Kopfschmerzen heilen.? Der Arzt ist sehr gut ich fuehle mich gut aufgehoben. Das Antiepileptika nehme ich weil ich kleine Absencen habe/hatte, denn diese sind mit den neuen Tabletten auch fast weg. Ich frage dich nur deshalb, weil ich froh darueber bin, dass mir geholfen werden kann und weil ich gerne mehr Erfahrungsberichte zu diesem Thema lesen moechte. Vielleicht kannst du mir deine Erfahrungen schreiben, wenn du magst. Danke fuer deine Antwort. Perdel

0

Es kann sein, dass Du so gelegen hast, dass Teile Deines Körpers eingeschlafen und damit gefühllos waren, es kann aber auch ein leichter Schlaganfall gewesen sein. Daher geh lieber zum Arzt.

Wenns eingeschlafen ist, kann doch nicht etwa der ganze oberkörper mit eingeschlafen sein.

0

Ferndiagnosen sind gefährlich und können unnötig Angst verursachen oder aber dich von einer notwendigen Behandlung abhalten. Deswegen können (und sollten) wir die hier nicht stellen. Was genau das nun war kann man nur mutmaßen und das werde ich persönlich nicht tun. Man kann dir eigentlich nur den Rat geben, einen Arzt aufzusuchen, dich durchchecken zu lassen um die Ursache für diesen Vorfall herauszufinden. Alles Gute!

eiter pickel unten intimbereich

Hallo ich werde erstmal meine Situation: Habe plötzlich ein heftiges brennen beim Wasserlassen gespürt. Habe dann an der einen Schamlippe was etwas gespürt. beim genaueren Betrachten sah ich etwas aehnliches wie ein Pickel, sprich Blutpunkt. Als ich leicht gedrückt habe kam ganz viel blut mit vielleicht ein bisschen eiter. Und jetzt brennt es ab nd zu ganz doll.

Sollte ich zum FA oder geht es vorüber? Vielleicht eure Erfahrungen. danke im Vorraus

...zur Frage

Wie entsteht ein epileptischer Anfall im Gehirn?

Moinmoin! Wollte einmal fragen, wie ein epileptischer Anfall im Gehirn entsteht! Habe irgendwann einmal gelernt, dass sich bei den Synapsen Reize bzw. Energie anstaut (durch z.B.: Narbengewebe) und der epileptische Anfall durch die Entladung der Energie entsteht, sozusagen eine kleine "Expolsion". Stimmt das noch so?

...zur Frage

Erster epileptischer Anfall. Direkt medikamentös behandeln?

Hallo Leute, ich (22) hatte meinen 1. epileptischen Anfall und man konnte nicht 100%ig diagnostizieren, ob das Epilepsie ist und woher das kommen könnte (EEGs waren in Ordnung, habe aber eine kleine Narbe im Gehirn, welches möglicherweise dafür verantwortlich sein könnte). Mein Problem ist, dass alle Neurologen, die ich bisher besucht habe, mir Medikamente andrehen wollen. Ist das wirklich der einzige Weg?

...zur Frage

wieso hat mich das nicht umgebracht - in lampenfassung (mit strom drauf) ohne Birne gefasst?

ich habe mal aus versehen in eine lampenfassung gefasst. die lampe war eingeschaltet und hatte keine birne drin. alles was ich gespürt habe, war nur ein sehr starkes kribbeln (aber nicht schmerzhaft).

hatte ich glück oder ist das bei lampen normal?

...zur Frage

Schmerzen in linker Brust und Kribbeln im Finger gefährlich?

Ich habe schon den ganzen Tag Schmerzen in der linken Brust und jetzt habe ganz plötzlich ein ganz starkes Kribbeln im rechten Daumen und Hand gespürt. So ein Kribbeln hatte ich glaub ich noch nie! Hab ich irgendwas? ist es gefährlich?

...zur Frage

Epileptischer Anfall oder Schlafparalyse?

Vor einigen Tagen konnte ich  mich m/15 kurz vor dem Einschlafen nicht mehr bewegen.Im Internet habe ich schon vorher mal etwas zur Schlafparalyse gegoogelt und herausgefunden, dass man diese mit schnellerer Atmung unterbrechen kann(habe schonmal einige vorher erlebt). Nun habe ich diese Technik angewendet, wobei ich plötzlich kurz bevor ich aufgewacht bin angefangen habe komisch zu zucken. Nun ist jetzt meine Frage ob solche Zuckungen beim Erwachen aus einer Schlafparalyse normal sind. Danke schonmal im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?