Epileptische Anfälle nach Stromschlag

4 Antworten

Verdrehte Augen sowie einnässen klingt schon mal stark nach einem epileptischen Anfall wobei hier aber noch lange keine Epilepsie vorliegen muss. Es sind durchaus Fälle bekannt in denen Epilepsie durch Stromschläge verursacht wird. Irgendwann erleidet jeder Mensch mal einen epilept. Anfall, meistens bekommt man das aber nicht mit.

Einen Arzt hast du noch nicht aufgesucht so wie ich das gelesen habe, oder? Dies wäre in diesem Fall (da wiederholt aufgetreten) angebracht, evtl. auch eine Weiterbehandlung durch einen Neurologen.

Das waren keine eliptischen anfälle unser damaliger hund hatte das auch und von mensch zu tier nimmt sich glaube ich nicht viel. Bei elliptischen anfälle ist das so, dass du alles mitkriegst und auf den boden hin und her zappelst und auch keine luft mehr kriegst. Trotzdem würde ich zum Arzt gehen.

Was ist das denn für Unsinn? Dann würde ja jeder Epileptiker ersticken und außerdem muss man nicht bei jedem Anfall "zappeln"...

0
Bei elliptischen anfälle ist das so, dass du alles mitkriegst und auf den boden hin und her zappelst und auch keine luft mehr kriegst.

nicht wirklich. Das würde höchstens auf einen generalisierten tonisch-klonischen Anfall zutreffen. Da gibt es aber noch viel mehr Anfallsarten. Ich krampfe übrigens auch in weit über 90% der Fälle nicht und verdrehe auch nicht meine Augen. Achja, Bewusstlos werde ich auch nicht und ich bekomme sehr gut Luft. Und trotzdem bin ich Epileptikerin. Nur habe ich eben z.B. eine fokale Epilepsie, die nur hin und wieder auch mit komplex-fokalen und sehr selten mit generalisierten tonisch-klonischen Anfällen einhergeht.

0

@Jussy93 ich hab von meinen Epis nix mitgekriegt und war froh das zufällig einer in der nähe war, denn sonst könnte ich jetzt hier nicht schreiben. ich war nämlich schon blau weil ich keine luft geholt hab.

0

Hallo,

Vielleicht kann dir dieser Link ein bisschen mehr Aufklärung über das Thema Epillepsie geben:

http://www.apotheke-zmf.de/epilepsie/krankheitsbild

Ansonsten würde ich einfach mal zu einem Arzt gehen und ihm das ganze erzählen.

Gute Besserung!

Danke für den Link... und ich werde mal reinschauen... Und danke für die Gute Besserung :-)

0

Muss sich eine Frau distanziert gegenüber Männern verhalten um attraktiv zu sein?

Auf einer Veranstaltung ist mir folgendes aufgefallen: Ein Kollege findet eine Kollegin super sympathisch, attraktiv und bezaubernd. Auf einer Party wurde diese Kollegin vor den Augen des Kollegen von einem angeheiterten Typen angequatscht und hat mit kurzen Worten geantwortet. Wie aus dem nichts tat der Kollege so, also würde es ihm nichts ausmachen und begann lautstark zu klatschen und das Gespräch "anzufeuern". Sie war plötzlich wieder unwichtig und möglicherweise unattraktiv für ihn?

...zur Frage

Nebenwirkungen bei antidepressiva?

So ich werde in 2 Tagen 15 Jahre alt und nehme seit circa 5 Wochen das Medikament seatrilin (den Namen habe ich im Kopf behalten aber weiß nicht mehr genau wie es wirklich heißt) seit Sonntag Abend kamen plötzlich komplett unerwartet Schmerzen im Auge die auftreten sobald ich meine augen bewege und ich habe dazu auch noch Kopfschmerzen und eine Schlafrhythmus Störung bekommen weil ich wenn ich einschlafe (was sehr schwer geht) nach 1-2 Stunden wieder aufwache und dann das Gefühl habe als wäre ich nicht müde was aber nicht sein kann weil 2.stunden einfach viel zu wenig sind und ich werde am Tag danach so gegen 12-13 sehr müde... Und heute vor circa 5 Stunden haben meine rechten vier Finger angefangen so weh zutun als wären sie gebrochen wenn ich da gegen komme obwohl ich nichts gemacht habe und vor 1 woche habe ich aufeinmal ganz plötzlich einen blauen Fleck bekommen ohne mich gestoßen zu haben(in der arm Innenseite rechts) der wiederum sehr weh getan hat

...zur Frage

Im Schlaf keine Luft bekommen?

Hallo, Also gerade als ich schlafen wollte(es hat einen Grund, dass ich schon um 7 Uhr schlafen wollte) habe ich plötzlich keine Luft mehr bekommen. Ich bin schnell aufgewacht und hatte Herzrasen! Das ist mir schon ein paar mal passiert. Ich beschreibe es mal so: Als ich sehr müde war und die Augen zu gemache habe,ich war aber noch wach, habe ich keine Luft mehr bekommen! Das schlimme war ich konnte mich nicht bewegen. Es war so als ob ich schlafe aber noch bei bewusst sein. Ich dachte ich würde ersticken bis ich dann die Augen aufmachen konnte. Was ist das? Ich habe angst zu schlafen! Kann das gefährlich enden? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?