Epilepsie und Haftpflichtversicherung

7 Antworten

Wenn ein Anfallskranker in seinem PKW einen Anfall hat, und es dadurch zu einen Autounfall kommt, so tritt automatisch seine KFZ-Haftplichtversicherung in kraft. Genau wie bei einen normalen PKW Unfall. Sollte er aber Wissen das er eine "Aufwachepilepsie" hat, und diesen Anfall Morgens nicht abwartet ( weil er verschlafen hat) so handelt er Fahrlässig und die Versicherung zahlt nicht und er müß sich noch vor Gericht wegen "Fahrlässiger Körperverletzung" Verantworten. Die Rechtsprechung ist heute so: Wenn jemand mit Epilepsie drei Jahre Anfallsfrei ist, kann er den Führerschein machen.

so nun erstmal vielen dank für diese vielen kommentare die ja alle nicht auf den punkt kamen. regenmacher natürlich ausgeschlossen. Ja auch Epileptker können wenn sie mit Medikamenten gut eingestellt sind und das EEG in Ordnung ist nach einem spätestens nach 2 Jahren Auto fahren aber hier geht es um jemand der 5 Jahre ohne ist und auch das recht haben möchte mobiel zu sein da ja der ÖPNV immer mehr abgebaut wird.

Ich weiß auch nicht ob ein Epileptiker überhaupt den Führerschein machen darf, ohne ein ärztliches Attest, was regelmäßig erneuert werden muß. Wenn schon ein Führeschein vorhanden ist, hängt es davon ab, wie oft, und wenn überhaupt die Anfälle unter Medikamenteneinwirkung auftreten. Ich glaube nicht, daß eine Versicherung daran interessiert ist, einen Epileptiker gegen Unfall zu versichern.

Guten Morgen , habe mit dem wagen einen Begrenzungspfosten umgefahren. Kann ich den Schaden auch der Haftpflichtversicherung melden?

ich würde ungerne in der KFZ hochgestuft werden , kann man deshalb vielleicht den Schaden der Haftpflicht melden ? Danke für eure Mühe

...zur Frage

Zahlt die Haftpflicht den Krankenwageneinsatz?

Bei selbstverschuldeten Kfz Unfall, wenn der Krankenwagen mich ins Krankenhaus fährt, zahlt meine Kfz Haftpflichtversicherung wenn ich nicht privat krankenversichert bin?

...zur Frage

Versicherungen im Altenheim noch notwendig

Hallo,

wenn man im Altenheim wohnt , benötigt man noch eine Hausratversicherung und eine Haftpflichtversicherung? Ich denke , dass eine Haftpflichtversicherung noch Sinn macht, falls mann z.B. einen anderen Bewohner beim Rangieren mit dem Rollstuhl evtl umfährt .

Wenn der Alteneimbewoner dement wird, zahlt die Haftpflicht dann auch noch?

Aber benötigt man noch eine Hausratversicherung inklusive GLasbruch für 3 eigene Möbelstücke (2 Kommonaden , 1 Stuhl, nix Teures) und die Anziehsachen, die im Schrank sind?

...zur Frage

Zahlt meine Kfz Versicherung den Schaden vom Unfallgegner? (wenn meine Freundin gefahren ist)?

Hallo Leute,

angenommen meine Freundin baut mit meinem Auto einen Unfall bei dem sie Schuld ist und angenommen ich habe lediglich eine Kfz Haftpflicht Versicherung, Zahlt meine Kfz Haftpflichtversicherung dann den Schaden vom Unfallgegner oder nicht ?

Vielen Dank für Anworten im voraus!!

LG

trader2010

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?