epilepsie und behindertenausweis

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Kennzeichen G erhältst Du die Möglichkeit die Wertmarke zu ewerben, die imagine2012 angesprochen hat. Das MErkzeichen ist nicht abhängig vonm Grad der Einschränkung, sondern hängt von anderen Faktoren mit ab. Ob Dir dieses Merkzeichen zugeteilt wird, hängt von der Art der Anfälle ab und von der Häufigkeit. Es gibt eine neue Information der Stiftung Michael, in der Du die nötigen Informationen dazu findest: http://stiftung-michael.de/downloads/publikationen/Mobilitaetshilfen_bei_Epilepsie.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Vieles ist Blödsinn. Aber du musst leider mindestens 80 % erreichen und den Buchstaben G im Ausweis haben. AG ist Quatsch, das zählt für außergewöhnliche Gehbehinderung also Rollstuhlfahrer.

Das G steht für Gehbehindert.

Es wäre gut wenn du versuchst, dei % erhöhen zu lassen. Alle Krankheiten angeben. Und versuche das - B - zu bekommen für Begleitperson, denn bei Epilepsie bekommt man eigendlich automatisch Buchstaben, da du ja nicht alleine fahren solltest.

Und man braucht auch keine 30€ bezahlen für irgendeinem Schein. Das ist ein Schein, womit man Behindertenparkplätze kostenfrei benutzen kann. Das brauchst du ja nicht.

Aber bist du Gehbehindert?

Stelle Antrag auf Erhöhung und Buchstaben: B -G -RF -und H

Die % werden nach der Häufigkeit der Anfälle berechnet und was für Anfälle du hast. Auch psychische Erkrankungen helfen bei der Erhöhung wie eine Depression. Eagl ob du die hast,einfach mit angeben. Fahren kannst du dann in deiner Region genau 50 km. Das steht auch auf der Rückseite des Ausweises -ein paar Stellen werden angegeben. Aber in allen Städten kannst du zumindest in der Stadt Bus, Strassenbahn, Hochbahn was es da so gibt kostenlos fahren. Auch im Harz die Brockenbahn kannst du kostenfrei nutzen.

Und in der Bahn, hast du ein Recht auf einen Sitzplatz. Auch wenn du 300 km fährst. Dann musst du natürlich die 250 km bezahlen , hast aber das Recht auf einen Sitzplatz bleibt, und brauchst nicht zu reservieren.

Falls du mal fleigst, kannst du es bei der Buchung mit angeben und dann kannst du so ziemlich zuerst ohne Gedränge einsteigen. Vergünstigungen gibt es da nicht, aber bei Veranstaltungen, Steuerlich hats du Vorteile und wenn du arbeitest, 4 Tage mehr Urlaub und bist unkündbar, wenn du es dem Chef vorlegst. Und dabei keine Angst. Deshalb wird man nicht entlassen. Probiere es einfach und gebe alle Krankheiten an die du hast. Tammy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imagine2012
29.10.2012, 21:36

@ Tamare, Du solltest Dich mal auf den neuesten Stand bringen, "aG" kannst Du auch bekommen, wenn Du andere Schäden hast, z.B. Herz, Lunge. Eingestuft wirst Du nach den eingereichten Befunden von einem Amtsarzt bzw. Gutachter. Was die Begrenzung auf die 50 km betrifft, ist dies seit 1. September 2011 aufgehoben worden.

http://www.versorgungsaemter.de/Daten/Freifahrt_Schwerbehinderte_im_Nahverkehr.pdf

Damit kannst Du praktisch durch die ganze Bundesrepublik fahren, Du darfst aber keine ICEs und ICs nutzen! Und nur 2. Klasse benutzen

0

Es gibt keine Freifahrt beim Schwerbehindertenausweis, je nach GdB und dem Merkzeichen kannst Du entweder von der Freifahrt und/oder der (halben oder ganzen) Befreiung profitieren, allerdings ist die Freifahrt an einen Erwerb eines Beiblattes abhängig, das Du für 30 € (für ein halbes Jahr) oder für 60 € (für ein Jahr) erwerben mußt. Nur in den seltesten Fällen wird es Dir kostenfrei asgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hast du nicht! Nur mit dem Merkzeichen aG. Und diese gibt es in der Regel erst ab 80%. Ferner hat der Ausweiss dann zwei Farben Grün/Braun.

ww.behindertenausweis.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imagine2012
28.10.2012, 21:57

Bei "aG" ist er orange!!!!

0
Kommentar von Widde1985
29.10.2012, 18:21

Hallo Klosett,

für die Freifahrt im öffentlichen Personenverkehr muss ein "G" im Ausweis eingetragen sein!

Gruss Widde1985

0

Was möchtest Du wissen?