epilepsie anzeichen?

8 Antworten

Hehe ja man sollte halt nicht alles glauben, was man so denkt. Krampfanfälle können unterschiedliche Ausprägungen haben, dein Freund scheint sehr gut eingestellt zu sein und hat die Anfälle wohl auch im Griff. Krampfende Menschen wissen allerdings in den seltensten Fällen, wie ihr Krampfanfall für andere aussieht, wie auch, sie krampfen ja dann grade. Nicht alle schäumen aus dem Mund und liegen verkrampft herum, manche bekommen nur die leichten und haben halt Kopfweh

das ist sehr unterschiedlich mein lebendspartner hat tage vorher schon so leichte zukungen in den armen lässt dann auch logischerweise alles fallen. und wenn er sein anfall bekommt fängt er am ganzen körper an zu zucken und kann nicht mehr reden und danach ist er bewusstlos und wenn er wach ist kriegt er nichts mehr mit und wird angressiv gegenüber menschen 

Hallo. Was du das beschreibts können Auras sein. Das sind Vorboten eines großen Krampfanfalles die äußern sich mit Schwindel, Kopfschmerzen es kann Hitze dabei sein oder komische Gerüche oder Geräusche. Aber auch schon das fefühl zu haben nach hinten zu fallen mit Schwindel und dnan Kopfschmerzen können Auras sein. Er wird ja sicherlich bei einem Neurologen ein EEG ableiten lassen ahben. Und wnen dor ein typisches epielptisches Muster zu sehen war, dann hat er diese Aura. Zur Sicherheit gibt man dnan auch Medis, damit es nicht zu den großen Anfällen kommt. Das kann schon stimmen. Er nimmt ja nicht aus Spaß solch ein Medi, zudem wird es ja auch verschrieben. Frage ihn doch mal direkt danach, ob er eine Aura hat. Was man im EEG gesehen hat. Zeige ih einfach, dass du dich dafür interessierst, denn kommt es dann doch mal zu einen großen Anfall, solltets du wissen wei du ihn dann helfen kannst und keien Angst davor zu haben. Er kann es dir erklären. Wozu sind Freunde da? LG:

Tammy

Was möchtest Du wissen?