Epilepsie - Einstellung auf Topiramat / Sehschwäche + Konzentrationsstörungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe jetzt nicht die Tabletten genommen auf die Du eingestellt wirst! Damals wurde ich auf Orfiril eingestellt und ich habe zugenommen wie ein Hefeteig.
Das wurde nicht besser diese Nebenwirkung. Ich wurde dann auf Lamotrigin umgestellt. Ich nehme in der früh 200mg und Abends 300mg. Die Tabletten vertrage ich sehr gut, habe keine Nebenwirkungen meine Leber und Blutwerte sind perfekt und ich bin schon seid 8 Jahren komplett Anfallsfrei.
Ich kann diese Tabletten nur empfehlen, mein Neurologe meine diese wären auch gut verträglich.
Nur was bei mir ist, ich MUß sie immer von der gleichen Marke nehmen, von Hexal.
Nehme ich sie von ner anderen also günstigeren Marke spüre ich das es Probleme gibt. Warum, weis ich nicht aber mein Rezept wird immer so ausgestellt das ich die bessere Marke bekomme :)

Wenn Du jetzt bereits Probleme hast, geh schleunigst zu Deinem Arzt! Schildere ihn das. Ich denke es wird nicht besser sondern schlimmer! Wenn Du etwas dort nicht verträgst, warum solltest du es später vertragen?!
Bitte mach dies schnell und rufe sofort an. Es ist verdammt wichtig das auch die Tabletten ihre komplette Wirkung zeigen.
Du gefährdest Dich und andere damit!
Zu Deiner Frage .... Nein dies ist nicht normal!

Es steht auch in den Packungsbeilagen "Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker"
In Deinem Fall ist der Arzt ratsam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt sich das mit der Zeit? Oder sind das Dauererscheinungen des Medikamentes? Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Persönliche Erfahrungen habe ich nicht, aber ich kann dir sagen, dass die Nebenwirkungen mit der Zeit geringer werden und teilweise vollständig verschwinden. Besonders beim hochdosieren spürt man die Nebenwirkungen zu Beginn sehr stark. Wenn du ca. 1 Woche auf einer konstanten Dosis bist, sollte es langsam besser werden.

Aber berichte auch mal deinen Arzt darüber, wenn du ihn das nächste mal siehst oder es schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Topiramat ist ein etwas umstrittenes Medikament. Erst mal ist es ein gutes Antiepileptikum, das als Nebenwirkung sogar eine massive Gewichtsabnahme bringt. Aber die Nebenwirkungen sind nicht ohne...es wird oft gesagt, Topiramat mach dumm...und es stimmt. Es geht sehr stark auf die kognitiven Fähigkeiten, ich habe es selbst erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?