Epiduo mit Pille kombinieren möglich?

1 Antwort

Schau in der Packungsbeilage :)

Aber das ist ja eine Creme und die hat nichts mit der Pille zu tun. Also du kannst das benutzen, wenn es hilft :)

6

Ok vielen dank! :)

Die Pickel werden nämlich nicht wirklich kleiner durch die Pille..

0
19
@Ayleen1990

Vielleicht musst du auch die Pille wechseln. Wie lange nimmst du sie denn schon?

Und das Gel hatte ich auch mal, aber es hat meine Haut nur ausgetrocknet. Besser geholfen hat mir dann Teebaumöl (von dm) und Produkte von Garnier mit Salizylsäure, vielleicht kannst du das auch mal probieren. Also das sind meine Erfahrungen, aber schau einfach mal wies bei dir ist. Und rede mit deinem Frauenarzt wegen der Pille nochmal. Ich nehme die Dienovel seit gut 2 Monaten und die hilft mir sehr aber Salizylsäure Produkte benutze ich trotzdem noch. Vielleicht ist deine Pille einfach nicht die richtige. :) Lg :)

Ps: wenn du noch was wissen willst, frag ruhig

0

Hilfe bei Anwendung von Epiduo 0,1%-Wie genau auftragen?

Hallo erstmal,Ich bin jetzt 19 und hab seit ich 12 war Akne. Bis vor 2 oder 3 Jahren hauptsächlich an Stirn und Kinn, jetzt fast nur noch auf den Wangen und ein bisschen am Hals.Hab alle möglichen Cremes und Gele sowie Waschgele usw aus dem Drogeriemarkt ausprobiert und nichts hat was gebracht. War vorhin beim Hautarzt und dort wurde mir Epiduo Gel 0,1 % verschrieben.Blöderweise wurde mir nicht genau gesagt, wie das Zeug angewendet werden soll. Soll ich das punktuell auf aktuelle Pickel auftragen oder auf alle Gesichtsstellen, wo ich normalerweise Akne habe? Letzteres scheint mir irgendwie sinnvoller, weil dann doch das Bilden von Pickeln verhindern werden würde oder?Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Epiduo gemacht und kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

Epiduo 0.1% / 2.5% Gel, Habt ihr Erfahrung?

Ich war vor ner woche ungefähr beim hautarzt und er hat mir halt Epiduo verschrieben. Ich kann schon sagen, an einigen stellen sind halt pickelchen verschunden..ich habe viele kleine pickel an der stirn, einige am kinn und an den wangen auch paar..aber da eher mitesser..aber nicht wirklich starke akne..hab auch die typischen nebenwirkungen..rötungen juckreiz, schuppige haut an den entsprechenden stellen durch das gel..ich weiß, dass es länger dauert bis mein hautbild sich wirklich verbessert,wenn überhaupt, aber will auch nicht mit nem roten gesicht durch die gegend laufen.. Legt sich das wieder, wird es so bleiben vielleicht? Was sind eure erfahrungen? Und wenn es bei euch wirklich geholfen hat, wann gab es die langfristigen erfolg?

Habt ihr paar tipps? Ich danke euch schon mal :)! Will doch nur ne pickelfreie,reine haut :( (ps.: bin 17)

...zur Frage

Epiduo in Verbindung mit Zeniac LP Fort gegen Akne?

Hallo, ich habe seit einigen Jahren vermehrt Pickel, die zeitweise schon weg waren dann aber wiedergekommen sind. Deshalb bin ich diese Woche endlich zum Hautarzt, um mir dort helfen zu lassen. Meine Akne ist eigentlich im Vergleich zu anderen nicht ganz so schlimm, allerdings habe ich den Verdacht, dass sie bei mir eher durch Stress ausgelösst wird! Ich war vor ein paar Wochen im Urlaub und innerhalb von 3-4 Tagen waren fast alle Unreinheiten weg. Als ich dann aber wieder zu Hause war, sah ich nach wenigen Tagen schlimmer aus als vor dem Urlaub!!!! Der Hautarzt hat sich leider nicht sehr viel Zeit für mich genommen und hat sich nur ganz kurz mein Gesicht angesehen und die Diagnose Akne gestellt, ohne weitere Fragen zu stellen! Was ich schon etwas seltsam fand, da ich schon über die Pubertät hinausbin und meine Akne wohl andere Ursachen haben muss! Er hat mir nun Epiduo und die Creme Zeniac LP Fort verschrieben. Anscheinend soll ich beide in Kombination anwenden. Nun ist es aber so, dass ich sehr empfindliche zum Teil auch trockene Haut habe (was der Arzt anscheinend nicht gesehen hat!). Habe meine Zweifel, ob es da eine gute Idee ist beide Cremes zu verwenden. Da anscheinend beide eine "schälende" Wirkung haben und die Haut austrocknen. Zudem steht bei der Zeniac noch, sie sei für "fettreiche, robuste Haut". Hat jemand Erfahrung mit dieser Art der Akne Behandlung? Soll ich wirklich beide benutzen? Habe die Zeniac jetzt erstmal weggelassen und nur Abends Epiduo aufgetragen. Bis jetzt sind außer einem leichten kurzzeitigen Brennen nach dem Auftragen noch keine nennenswerten Veränderungen oder Nebenwirkungen damit aufgetreten (war allerdings auch erst die 4. Nacht!!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?