ephedrin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ephedrin stimuliert den Kreislauf und überlagert Ermüdungssignale des Körpers. Je nach Dosierung wirkt Ephedrin antriebssteigernd und erhöht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Der Körper wird in Alarmbereitschaft versetzt und auf Höchstleistungen eingestellt.

Aufgrund der euphorisierenden Wirkung und der Erhöhung des Bewegungsdranges und des Mitteilungsbedürfnisses ist Ephedrin in der Partydrogenszene beliebt geworden.

Die Szenebezeichnung „Herbal Ecstasy“ (herbal engl.= pflanzlich) erweckt dabei den Eindruck, dass es sich um einen harmlosen pflanzlichen Stoff handelt, der eine gut verträgliche Alternative zu harten Drogen darstellt.

Auch aphrodisierende Wirkungen sind bekannt.

Aufgrund seiner leistungssteigernden Wirkung wird Ephedrin auch von Leistungssportlern missbraucht und ist aufgrund von Todesfällen auf der Dopingliste des IOC (Internationales Olympisches Komitee) gelandet. Wegen seiner thermogenetischen Wirkung, einer leichten Erhöhung der Körpertemperatur mit stark fettverbrennenden Effekten, ist die Substanz auch in der Bodybuilderszene verbreitet.

Die Wirkung tritt bei Tee nach ca. 30-60 min ein, bei Kapseln nach ca. 20-40 min. Das Wirkungsmaximum ist nach ca. einer Stunde erreicht und dauert von ca. von 30 Minuten bis 2 Stunden an. Die Wirkung dauert 4-8 Stunden an.

Ich denke mal, das solte Deine Frage beantworten.

klar! damit nimmste nich ab, sonden wirst abhängig. Eine Freundin ist drauf gegangen von dem Zeug. Der führt dich an der Nas rum

Was möchtest Du wissen?