Epelepsie Tabletten Hund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Tabletten sollen ein gewisses Wirkstofflevel im Körper erzeugen. Dabei ist es in der Regel nicht wichtig genau um 18:30 den Wirkstoff zuzuführen. Der Wirkstoff wird über den Tag abgebaut oder ausgeschieden. Um das auszugleichen soll ca. jeden halben Tag Wirkstoff nachgelegt werden. Wenn Du heute also zwei Stunden früher die Tabletten gibst, dann ist für eine kurze Zeit etwas mehr Wirkstoff vorhanden, bzw. morgen früh das Wirkstoffniveau etwas niedriger. Aber es wird kaum Auswirkungen haben.

Allerdings bin ich kein Arzt und deshalb hat diese Aussage keinen verbindlichen Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmst du bitte mit dem behandelnden Tierarzt ab!

Grundsätzlich ist eine regelmäßige Einnahme zur selben Zeit wichtig. Aber ob du mal eine Ausnahme machen kannst, weiß nur der Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum fragst Du Laien und nicht den Tierarzt der die Einnahme verordnet hat?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?