EP und Freebeats? erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau so ist es. Wenn die Beatproducer ihrer Beats für unkommerzielle Projekte freigeben, darfst du deine Ep hochladen und zum Download anbieten. Wie du es schon richtig erkannt hast, kommerziell wird es ab dem Moment, an dem du die ganze Sache mit einer Gewinnabsicht betreibst ;)

Also auch vorsicht mit Videos auf YouTube monetarisieren. Wir für unseren Teil gestatten das monetarisieren mit unseren Beats, allerdings machen das die wenigstens!!

Solange Du nicht bei der Gema gemeldet bist und für den Download kein Geld nimmst ( Google mal Creative Commons) .

kein Problem denk ich

Was möchtest Du wissen?