Enzymatik/Fragen über Fragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Positive Regulierung macht die Enzymaktivität erst möglich (aktiviert)
also ja die Aktivität wird somit so gesehen auch erhöht

Das Enzym hemmt sich nicht selbst, es wird durch die steigende Endproduktkonzentration reguliert
Wenn das Endprodukt als Hemmstoff dient
Das ist dann die kompetitive Hemmung und es reguliert sich in diesem Fall selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LifePRO
12.03.2016, 12:05

Das ist dann die kompetitive Hemmung und es reguliert sich somit selbst


Das ist die Endprodukt-Hemmung bzw. Feedback Hemmung, meinst Du wohl?
 

0

Was möchtest Du wissen?