Enwässerung des Körpers?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entwässern bringt nur etwas, wenn der Körper zu viel Wasser gespeichert hat, ansonsten droht Dehydrierung. Normalerweise sorgen gesunde Nieren schon dafür. Hilfreich ist eine nicht übermäßig salzige Kost und Tees wie z.B. Brennnesseltee.

Kommentar von User66735
24.08.2016, 12:26

Ich habe gehört man sollte viel trinken also Brenneseltee? 

0

Viele fühlen sich manchmal unwohl in ihrem Körper, oder haben viele Wassereinlagerungen (z.B. der Doppelkinn ist auffälliger als sonst) dann macht man so eine Entwässerungskur und er verschwindet. Die Kur ist auch gut für Leute geeignet die gerne paar Kilos weniger hätten. 

Was möchtest Du wissen?