entzündung,furchtbar,schmerzen,schlimm

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

überleg mal ob du vielleicht Bioplast Stecker verwenden willst. Die helfen dem Ohr schneller beim verheilen.

Was nimmst du denn für Desinfektions-Spray. Wenn ich probleme mit Ohrlöchern hab, hat sich Octenisept immer sehr bewährt, dann sollte die entzündung in ein paar Tagen weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glorii
03.10.2011, 11:21

wo bekommt man so Ohrstecker?? ich habe des Kodan spray

0

auch wenn es wehtun wird, du solltest diese "kruste" (das ist übrigens abgestorbene haut, und ist am anfang normal) abmachen, vorsichtig und nur mit den fingern, und danach die ohrlöcher abwaschen und desinfizieren. desinfizieren solltest du auch die ohrhänger, und trage die so 5-7 tage. nach 1 woche wird auch immer weniger von dieser haut da sein, aber die wird sich noch eine weile immer wieder ansammeln (wird aber immer weniger). die ohrstecker solltest du erst reintutn, wenn die ohren gar nicht mehr weh tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glorii
03.10.2011, 11:22

Ok, also soll ich dann die Hänger so lange drin lassen? Und soll ich dann der sport lehrerin sagen, das die drin bleiben müssen? Kann die dann von mir verlangen, das ich sie raus mache?

0

Was möchtest Du wissen?