Entzündung, Wunde, Schmerzen im Intimbereich

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit 3 Monaten ist diese Wunde offen??? ... Da kann dann wirklich NUR NOCH der ARZT helfen.

Bei einer Wunde, die seit 3 Monaten nicht heilt, helfen keine Hausmittelchen mehr, auch wenn Du das zu hoffen scheinst. Ehrlich gesagt glaube ich sogar, dass diese Wunde chirurgisch ausgeschnitten werden muss, weil sie von alleine gar nicht heilen wird. Dazu ist sie schon zu lange offen.

Geh zum Arzt!!! Falsche Scham ist hier nicht ratsam. Ein Arzt sieht sowas jeden Tag!!! Notfalls gehe halt zu einer Ärztin ... Hauptsache ist, Du gehst irgendwo hin und dokterst da nicht weiter selber dran herum.

wenn es zu einer Blutvergiftung kommt, gehts ab in`s Krankenhaus - willst Du das? Also los zum Arzt.

Das Einzige, was man dir raten kann, ist, zum Arzt zu gehen, und das so schnell wie möglich! Oder möchtest du eine hübsche Blutvergiftung riskieren? Sowas kann nämlich bei offenen, entzündeten Wunden ganz schnell passieren!

Was möchtest Du wissen?