Entzündung, Nasenpiercing.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem kenn ich nur zu gut, war bei mir genauso! Ich vertrage Chirurgenstahl und Titan auch nicht, deswegen setzt mein Piercer mir immer PTFE (Bioflex) ein. Kauf dir also am Besten eine PTFE-Stecker und für die Entzündung kann ich dir Tyrosur-Puder empfehlen, das bekommst du in der Apotheke :)

vavavoom 12.01.2015, 12:04

*einen PTFE-Stecker

0

Warst du schon mal beim Piercer? Wenn nicht, solltest du das unbedingt nachholen. Ferndiagnosen übers Internet sind absolut unzuverlässig..

´Besteht das Piercing aus Chirugenstahl? Wenn nein, kann das gut sein. Vielleicht entzündet es sich auch gerade, weil du es soviel sauber machst. Du solltest für den Anfang auch ein Stecker und kein ring haben.

Was möchtest Du wissen?