Entzündung nach Weisheits OP / Schmerzmittel & Antibiotikumeinnahme / Arbeit?

2 Antworten

im Mund sind mehr Bakterien als in der Luft ...

Wenn sie krank ist dann ist sie krank ist ja ihre Entscheidung ob sie sich krank meldet oder nicht ... jeder Empfindet das anders

Unser ganzes Menschliches Innenleben besteht aus Bakterien, ohne die wir nicht überleben können. Ich möchte dir nicht zu Nahe treten mit diesem Satz, aber dir sollte doch klar sein, dass ich hier von Leuten rede, die krank sind & ihre Bakterien dort überall verteilen und die Entzündung wieder aufblühen lassen könnten. Bzw von Leuten, die sich nach, welcher Aktivität auch immer, die Hände nicht gründlich waschen.

Somit hat deine Antwort keinen Sinn.

0

Ich würde nochmal zum Zahnarzt oder kieferchirurgen gehen und den mal in den Mund schauen lassen. Der kann dann auch direkt ein attest ausstellen, falls sie noch nicht arbeiten gehen soll.

Vielen Dank für deine rasche Antwort!

0

Schmerzmittel bei Knieschmerzen?

Hallo,

hab an der Patellasehne eine Entzündung und eine Bandage bekommen. Nur wird die erst nächste Woche Dienstag oder Mittwoch da sein. Da die Knieschmerzen schon extrem sind will ich mir Schmerzmittel holen, um normal arbeiten zu können ( keine lust auf Schreibtisch arbeit :) ) welche rezeptfrei sind. Ich würde mir jetzt aufjedenfall ibu 400 holen.

Grüße

...zur Frage

Weisheitszahn OP - Loch entzündet?

Hallo,

mir wurden letzten Mittwoch, den 7.09, alle 4 Weisheitszähne entfernt. Die Wundheilung verlief problemlos bis mir am Dienstag die Fäden und Tamponaden gezogen wurden. Ich habe von meinem Arzt erklärt bekommen, wie ich meine Löcher, die zu dem Zeitpunkt noch sehr tief waren, spüle, damit sich nichts entzündet. Ich war sehr vorsichtig und sorgfältig, aber habe trotzdem das Gefühl, dass sich mein Loch rechts unten entzündet hat. Ich habe keine/sehr wenig Schmerzen und es pochte nichts, aber es ist rund um das Loch etwas angeschwollen und ich kann im Loch etwas Weißes erkennen, was ich allerdings nicht rausspülen kann. Ist das nun eine Entzündung oder sind das Essensreste? Sollte ich zum Arzt gehen und ist es schlimm wenn ich bis morgen mittag warte?

Vielen Dank

...zur Frage

Zu früh fäden ziehen (weisheitszahn OP)?

Hey leute, mir wurden letzten donnerstag (19.10.17) alle 4 weisheitszähne rausoperiert. Alle zähne waren noch nicht rausgewachsen und so mussten sie ,,ausgeschnitten" werden. Dies ging alles recht rasch und alle 4 wunden wurden zugenäht... Schmerzen habe ich schon die ganze zeit . Ich habe bis jetzt nur weiche nahrung zu mir genommen und danach immer mit wasser und kamillentee ausgespült. Heute ist der 3. Tag und ich habe starke schmerzen. Wie erkenne ich eine entzündung? Und mir sollen schon am dienstag also 5 tage nach der op die fäden gezogen werden. Ist das zu früh und kann die naht dann nichtmehr schmerzhaft aufreißen? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?