Entzündung nach Podologen

2 Antworten

Besorg Dir im Metall- oder Haushaltswarenladen oder im Waffengeschäft "Ballistol" Waffenöl - ist nicht sehr teuer. Davon - wenn Du Ruhe hast und es barfuß einige Zeit eiwirken lassen kannst - ein bis zwei Tropfen auf den betroffenen Nagel; schon bald wirst Du Ruhe haben. Solltest Du zu Panaritien neigen, kannst Du diese Therapie vorsorglich an beiden "großen Onkeln" anwenden. L.G. Minifried

Zur Info !Schwedenbitterwickel.,Schnapswickel.Außerem brauchst du antibiotika.Arztbesuch ist also doch angesagt !

Vielen Dank für die Hilfe, aber was ist Schwedenbitter und wo finde ich das?

0
@chilly84

Bekommst du in fast jeder Apotheke.Kannst ja mal Googln, für was du das alles gebrauchen kannst.Sollte in keinr Hausapotheke fehlen !

0

Was ist das? Mein Sohn hat seit 3 Tagen eine entzündete Lippe. Sah zuerst aus, als ob er lippenstift drauf hat?

Entzündung Lippe

...zur Frage

Mit eingewachsenem zehnagel schwimmen gehen?

Ich habe seit 1,5 Wochen einen eingewachsenen zehnagel. Ich benutze auch das Haut Antibiotika Fucidine. Die Schwellung ist schon sehr zurück gegangen. Ich mache auch täglich Fußbäder mit heißem wasser und Seife. Seit 4 Tagen nehme ich auch Schmerztabletten. Es sieht schon viel besser aus, jedoch schmerzt es noch! Und man sieht dass der Zehnagel eingewachsen ist. Jetzt meine Frage: Und zwar ich fliege in ein paar Tagen in den Urlaub? Soll ich mir nun sorgen machen wegen schwimmen? Ich gehe morgen auch nochmal zum Arzt? Ich bitte um schnelle Antwort. PS: Habt ihr noch Tipps wie man den Zeh auch noch selbst behandeln kann? Vielen Dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

Nagelkorrekturspange trotz wildem Fleisch?

Hallo,
Ich habe an einem Zeh an beiden Seiten einen eingewachsenen Nagel, der Chirurg meinte ich solle eine Nagelkorrekturspange einsetzen lassen bei der Fußpflege. Also habe ich einen Termin bei einem Podologen gemacht und da hat sie sich meinen Zeh angeschaut und gesagt, dass man keine Spange einsetzen lassen kann weil die Entzündung zu stark sei und wegen dem wilden Fleisch. Dann habe ich nochmal nachgefragt, dass es doch Spangen fürs Kleben gibt und ob das eine Möglichkeit wäre und sie meinte, dass würde nicht gehen, das Wildfleisch stört, ich solle meinen Arzt fragen ob er mir das wegschneiden könnte und dann soll ich wieder zu der Podologin hingehen.
P.S nur an einer Seite des Zehnagel gibt es Wildfleisch, die andere Zehnagelseite ist "frisch" entzündet.
Jetzt meine Frage: Ist eine Nagelkorrekturspange trotz starker Entzündung und wildem Fleisch möglich?

...zur Frage

Entzündung//Blutvergiftung?

Hallo,

Habe seit vorgestern 2 entzündete Wunden (hatte sich noch nie entzündet) am Oberarm, schmerzhaft, Arm fühlt sich schwer an, ist auch rot und sehr warm und ich kann ihn kaum bewegen aber möchte nicht zum Arzt gehen weil niemand vom Svv weiß. Habe gelesen das man durch eine entzündete Wunde eine Blutvergiftung kriegen kann. Was kann ich am besten tun?

Danke

...zur Frage

Ein eingewachsener Fußnagel seit 2 Monaten mit Riesen Entzündung?

Mein Freund hat einen entzündeten und eingewachsen Zehnagel. Der Zehnagel ist bereits aus der Wunde. Es ist alles entzündet eitert und blutet regelmäßig. Wir waren bereit beim Hausarzt und haben eine Creme und ein Fußbad und Antibiotika geholt. Es ist auch schon bisschen besser aber es ist noch lange nicht weg. Er weigert sich strickt gegen den Krankenhausbesuch da er schon mehrmals eine leichtere Wunde hatte und damit in der Notaufnahme saß er es aber nicht aushält wie der rausgezogen und behandelt wird.
Kann man noch irgendwas tuen ?

...zur Frage

Was tun gegen entzündete Stelle am großen Zeh?

Hey Leute,

Vor einiger Zeit hatte ich am großen Zeh einen eingewachsenen Fußnagel. Der ist jetzt aber mittlerweile wieder normal, jedoch hat er eine Entzündung auf der Innenseite des Zehes hinterlassen, die irgendwie nicht weggehen will.

Ich war auch schon beim Arzt und der hat mir eine Creme verschrieben, die aber nur was gegen den eingewachsenen Zeh und nicht gegen die Entzündung gebracht hat. Weiß wer weiter?

PS: Kann so eine kleine Entzündung, die schon eine Weile besteht, zufällig die Blutwerte verändern? Nur aus Interesse ;)

Freue mich auf eure Antworten!

~Trycho

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?