Entzündung in alter Wunde bzw. unter der Wunde?

6 Antworten

Hausärzte sind die falschen Ansprechpartner für sowas, sie kennen sich nicht genügend mit Fisteln und deren Folgen aus ( Erfahrung!!!). Es gibt doch sicherlich eine pro-operative Sprechstunde in der Klinik ,wo Du die OP war. Hol Dir einen Termin und laß das vom Chirurgen begutachten.

Ich bin auch schon zig mal operiert worden, Fisteln kenn ich auch zu Genüge. Manchmal können das aber auch Nervenschmerzen sein, oder Narben reagieren, z:B. bei Wetterwechsel! Das solltest Du aber vom Facharzt abklären lassen!!!

Entzündungsherde zeichnen sich meist durch Schwellungen und Rötungen ab und sind ziemlich druckempfindlich und schmerzhaft!

Als erstes den Arzt wechseln ;) Zweitens, geh zur Apotheke und kauf dir für paar Euro 3% Wasserftoff-Peroxid Lösung. Wenn die Wunde offen ist und nässt oder blutet dann versuch's vorsichtig damit abzutupfen. Wenn nicht, dann einfach einreiben bzw. einmassieren. Am besten jeden Abend vorm schlafen. Dieses Mittel wirkt Wunder. Ehrlich. Gute Besserung!

Vielleicht ein Rezidiv? Steißbeinfisteloperationen sind ein Kapitel für sich... Hier ist eine Frage mit einer interessanten hilfreichsten Antwort: http://www.gutefrage.net/frage/sinus-pilonidalis-rezidiv

Naja Problem ist ja das die Wunde immer noch offen ist...

0
@Drachenfruit

Vielleicht solltest Du mal den Arzt wechseln?! Dein Hausarzt scheint ja Deine Probleme nicht sonderlich ernst zu nehmen...^^

1

Warum schmerzt meine Steissbeinfistel OP wunde nachts?

Manchmal schmerzt es manchmal ist es so als hätte ich nichtmal eine große Wunde.. Warum ist das so?

...zur Frage

Steißbeinfistel ohne Entzündung

Hallo Leute, war gestern beim Arzt und der hat mir gesagt das ich 4 Steißbeinfistel habe (was der grund dafür ware das ich seit ein Jahr darunter leider).Er hat mir eine Überweisung fürs KH gegeben und meinte das man es entfernen müsse.Ebenfalls meinte er ,dass er keine Entzündung feststellen konnte. So meine Frage: Wie werden jetzt die Steißbeinfisteln behandelt bei mir? Muss ich eine Op haben mit vollnarkose? Und muss nach der Op die Wunde aufgelassen werden damit sie selbst heilt (hab etwas im internet recherchiert) oder wird sie zugenäht? Danke im voraus. lg

...zur Frage

2 Tage nach Steißbeinfistel Op auf einen Geburtstag?

Hey,

Hatte am 6.12.17 eine Steißbeinfistel op und jetzt offenen Wundheilung. Hat nach der Op sehr stark nachgeblutet so das ich am op tag noch 2 mal in die Klinik musste und ein paar stellen in der Wunde genäht wurden. Schmerzen habe ich so gut wie keine. Jetzt ist meine Frage, ob ich am 8.12 auf einen relativ großen Geburtstag kann (ca. 130 Leute). Oder ob ich es lieber lassen sollte.

...zur Frage

Aufgerissene und ungenähte Wunde nach Weisheitszahn OP?

Hallo,

letzten Donnerstag wurde mir ein Weisheitszahn gezogen und jetzt habe ich immer noch recht heftige Schmerzen und auch leicht mit Blut vermischten Speichel. Ich glaube aber, dass diese nicht von der eigentlichen, genähten Wunde herkommen, sondern von der im Bild markierten Stelle. Hier ist eine klare Kluft zu erkennen, ich schätze der Riss wurde versehentlich bei der OP verursacht.Der Bereich rechts davon ist auch größer (angeschwollener) als die vergleichbare Stelle auf der anderen, nicht operierten Seite.

Ich habe nun Angst dass sich dort eine Entzündung gebildet hat oder bilden wird. Ist das möglich, kann das vorkommen und wie sollte ich darauf reagieren?

Bild ist Beispielhaft, keine Aufnahme von meinem Mund

Beste Grüße

...zur Frage

8 Tage nach Steißbeinfistel-OP gibt die vernähte OP Wunde immernoch Wundsekret ab! - Hilfe

Hallo Leute,

Letzte Woche Montag wurde ich ja aufgrund einer Steißbeinfistel operiert und jetzt nach 8 Tagen gibt die Wunde immernoch orangenes Wundsekret ab. Ist das normal?! Hab morgen Nachsorgetermin bei meinem Viszeralchirurgen.

Danke im Voraus

miron98

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?