Entzündung im Mund. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kamille ist prima, Honig ist entzündungshemmend. Ansonsten bitte dem Grund der Entzündung auf den Grund gehen! Wo ist die Entzündung? Ggf über Zahn- oder Hausarzt abklären lassen!

Was tun???

  1. Salbeiöl = Ein paar Tropfen des Öls in warmes Wasser geben und damit den Mund gründlich ausspülen.

  2. Zitronenwasser hilft auch ganz hervorragend = Zitronensaft mit Wasser vermischen, wenn zu sauer entwas Honig untermischen.......Zitronen-Wasser-Lösung kannst du trinken, aber auch mehrmals effektiv damit gurgeln.

  3. Starker Kamillentee ist auch ein Anwendungsmittel zum Gurgeln.......Kamille wirkt leicht desinfizierend, antibakteriell, wundheilend und beruhigend.

  4. Mit verdünntem Teebaumöl gurgeln und spülen.

  5. Propolistinktur auf die schmerzende Stelle auftragen oder mit verdünnter Tinktur gurgeln und spülen.

Gute Besserung!!!!

ja versuch mal collunosoL-N das hilft bestimmt^^

GUte besserung :)

Nein leider nicht, aber ein Besuch beim Arzt würde nicht schaden.

Gute Besserung

Kamillosan wirkt wahre WUNDER!!! Auf der Packung steht wie du es im Mund anwenden sollst =D hoffe konnte dir ein wenig helfen ;D

mlg Lolo111

Kamillentee ist endzündungshemmend

Myrhen-Tinktur oder Kamillan.

Was möchtest Du wissen?