Entzündung im Hals MIT BILD?

Mandeln Weiß - (Gesundheit, Medizin, Halsschmerzen)

2 Antworten

Sieht nach einer Entzündung der Halsschleimhaut aus, nimm das Zeug was dir dein HNO Arzt verschrieben hat. Falls es nicht besser wird würde ich am Montag nochmal hingehen :) Gute Besserung

Das ist glaube ich eine eitrige Entzündung und das hatte ich auch schon oft aber an den Mandeln das ist nicht schlimm du solltest nur ein Antibiotikum bekommen

Also nochmal zum Hausarzt?

0

Herzlich Willkommen Mandelentfernung

Hallo ihr Lieben, ich habe schon seit einigen Jahren mit meinen Mandeln zu kämpfen. In den letzten 10 Monaten hatte ich 5 Entzündungen. 2 davon habe ich mit antibiotika und 3 mit homöopathischen Mitteln bekämpft. Ich bin jetzt 16 und schreibe nächstes Jahr mein Abitur. Ich kann mir weitere Entzündungen einfach nicht mehr leisten. Meine Entzündungen sind auch so stark, dass ich nichts essen kann und Nachts wach werde, da ich keine Luft mehr bekomme, aus dem Grund, dass die entzündeten Mandeln mir den weg versperren. Ich habe echt damit zu kämpfen. Vor einer Woche war es mal wieder so weit. Ich ging zum HNO um mir das übliche verschreiben zu lassen "Antibiotika, nimm es bitte erst, wenn es schlimm wird". Man muss dazu sagen, dass ich schon zum HNO gehe, wenn die Entzündung erst anfängt. Es ging mir also noch relativ gut, obwohl die Entzündung schon deutlich zu sehen war. Am Mittag wurde es dann so schlimm, dass ich kaum Luft bekommen habe. Seitdem (1 Woche) nehme ich nun Antibiotika. Meine Halsschmerzen haben sich seit Freitag gebessert, jedoch habe ich noch welche und spreche nur ungern. Mit meinem Arzt habe ich schon über eine Entfernung gesprochen, doch der sagt, dass ich das nicht auf die leichte Schulter nehmen soll. Jetzt ist es soweit. Ich möchte den "Mist" endlich raus. Ist es möglich, dass ich in 1 1/2 Wochen schon operiert werden kann? Dann beginnen nämlich bei uns die Ferien und ich würde es gerne so legen, dass ich in der Schule nicht fehle.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?