Entzündung des Sehnervs

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir fing so die MS an, allerdings hatte ich die anderen Symptome nicht, die du beschreibst. Ich denke auch, dass man das auf den MRT-Aufnahmen gesehen hätte? Sicher wäre auch der Neurologe auf die Idee gekommen. Vielleicht hakst du da trotzdem noch mal nach.

ich würde auf jeden Fall zum Gefäßchirurgen mal gehen und mal ein Dopplersono machen lassen und beim Kardiologen ein Echo,wenn das der Neurologe noch nicht veranlasst hat.

In manchen Fällen kann man auch an Borreliose denken und hier wäre sicherlich ein guter Ansprechpartner der Internist.

Hier müssen Ausschlussdiagnosen gestellt werden wie zum Beispiel auch MS.

Borreliose und MS diagnostiziert man oft nämlich erst sehr spät.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sehnerventz%C3%BCndung

Die gängigsten Infektionskrankheiten sind abgeklärt. Mein HA meint, Dopplersono und Herzecho brauchen wir nicht! Wurde von den Augenärzten empfohlen, brauche ich aber eine Überweisung dafür.

0
@traumfrau

was der Arzt hier sagt würde mich überhaupt nicht kratzen.

Auch Ärzte irren oft im Angesicht vieler Patienten. Und kein Arzt möchte natürlich das eine Diagnose vielleicht zuerst vom Patienten erkannt wird,bevor er selber darauf kommt.

Also was heißt das nun jetzt?

Schön auf dich aufpassen und solange suchen bis der Arzt deines Vertrauen zu dir passt. Und heute braucht man keine Überweisung mehr vom Hausarzt und du kannst dich jederzeit für ein Doppler und Echo bei einem Arzt deines Vertrauens anmelden anmelden.

Ich habe mich neulich selber bei einem MRT angemeldet und mein Arzt hat aber geschaut,das ich mal schneller war als er wollte;-)))

Aber diese Überweisung habe ich bekommen.

0

Neurologen fragen. Evtl. nochmal Kontroll-MRT machen lassen. Es ist natürlich prinzipiell möglich, dass es bleibende Schäden am Sehnerv sind (Vernarbungen?).

Neurologe, da war ich, wurde von ihm zum MRT geschickt.

0
@traumfrau

Naja, aber das war doch das erste MRT. Wenn es jetzt nicht besser wird: nochmal zum Neurologen, Kontrolle machen lassen.

0

Das ist Aufgabengebiet des Neurologen in Absprache mit einem Augenarzt.

Beim Neurologen warst du schon?

Ja, von ihm wurde ich zum MRT geschickt.

0

Was möchtest Du wissen?