Entzündung auf der Stirn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Desinfizieren mit hochprozentigem Alkohol aus der Apotheke. Sauber halten, Pflaster drauf. Zum Arzt gehen und ein Antibiotikum aufschreiben lassen, z. B. Eryaknen (äußerlich). In ein paar Tagen ist es wahrscheinlich wieder weg. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso kannst Du damit nicht zur Schule gehen? Aus kosmetischen Gründen? Kein Grund, auch wenn es Dir peinlich ist. Da musst Du durch, und lass Dir sagen: Andere finden es gar nicht so schlimm wie Du selbst.

Der Abszess geht natürlich von alleine wieder weg. Ich würde ihn an Deiner Stelle immer wieder mit Alkohol desinfizieren und austrocknen.

Es besteht natürlich auch ein gewisses Risiko, dass der Abszess Keime streut, und gerade im Gesicht kann das gefährlich sein (wegen Nähe zum Hirn). Wenn er zu groß wird, kann es sogar sein, dass der Hautarzt ihn aufschneidet. Zur Beruhigung solltest Du vielleicht zum Arzt gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich würde an deiner Stelle mal zu einem Huatarzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volturi12
25.04.2016, 15:08

Es sieht aber so schlimm aus, dass ich nicht raus gehen kann. 

0

Kommt auf die Entzündung an. Das kann man so allgemein nicht beantworten. 

Am besten gehst du einfach mal zum Arzt. Im Internet kann das niemand so genau beurteilen. Man sieht ja nicht was ein Arzt sehen würde und hat auch nicht die Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann man sich denn selber so zurichten?

wenn das so schlimm aussieht,solltest du einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?