Entzündung an der Vorhaut

3 Antworten

Nachdem ich bein Arzt war und mir Antipilzsalbe nicht oder nur minimal geholfen hat hab ich gegegooglet und bin auf Teebaumöl gestoßen, morgens und abends ein paart Tropfen auf die Eichel, regelmäßig verreiben und du wirst nach 2-3 Tagen eine erhebliche Linderung erleben, nach 7-10 Tagen hast du nichts mehr und siehst wie sich eine ganz dünne weiße Schicht abschält, danach hatte ich bis heute Ruhe und das ist 1,5 Jahre her!

Gruß

mockery

13

..ach ja, Vorhautbehandlung nicht vergessen!

mockery

0

Da kann dir ein Urologe am besten weiterhelfen!Gute BEsserung!Pierrot

es geht von selber auch weg...

kann 4-5 tage dauern.. aber es geht.. ansonsten urologe der dir dann eine salbe gibt ;) wenn du nicht warten willst was verständlich ist

5

geht auch von selbst weg, richtig, aber kommt leider alle paar wochen wieder. pilz ist es sicher nicht, das kann ich unterscheiden. :)

0

Entzündung durch Smegma?

Ich habe seit 3 Tagen nun ständig ein unangenehmes Gefühl am Penis, und gerade habe ich im Internet das erste mal über Smegma erfahren. Ich habe meine Vorhaut noch nie ganz nach hinten gezogen beim duschen, und jetzt hat sich dort wahrscheinlich Smegma gesammelt und es hat sich entzündet. Meine Frage ist, ob ich das Smegma jetzt selbst beim duschen wegmachen kann oder sollte ich lieber zum Arzt gehen ( Ich habe gehört es wird schmerzhaft)? (Ich bin nicht beschnitten) Ach, ich finde es auch sehr unangenehm wenn ich die vorhaut nach hinten schiebe.

...zur Frage

Was tun bei mehrfach wiederholter Vorhaut/Eichel Entzündung?

Meine Vorhaut/Eichel ist jetzt zum ca 5 mal entzündet. Ich habe mehrere Cremes schon ausprobiert aber es hilft nichts. Nach ca 1 Woche geht sie von alleine wieder weg aber kommt nach kurzer Zeit wieder. Es ist sehr schmerzhaft und während der Entzündung lässt sich Vorhaut kaum hinter die Eichel schieben. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Vorhautverengung und Entzündung (Balanitis), was kann ich tun?

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und hatte vor ein paar Tagen das Gefühl, als würde man mit einer Nadel in meine Eichel stechen, wenn ich die Vorhaut zurückgeschoben habe. Danach schwoll die Vorhaut leicht an und wurde rot. Ein leichter Juckreiz machte sich bemerkbar, aber die Schmerzen gingen weg.

Deswegen war ich gestern beim Urologen, der mir nur gesagt hat, dass meine Vorhaut rot sei (das Wort Entzündung oder Balanitis hat er nicht erwähnt) und dass ich eine Vorhautverengung hätte. Um die "Röte" zu lindern, hat er mir Betaisodona verschrieben. Zur Vorhautverengung hat er mir gesagt, dass es sein KÖNNTE, dass eine Beschneidung vorgenommen werden müsste, dieser Fall müsste aber nicht eintreten.

Nun wollte ich euch um Rat fragen: Ich möchte die Vorhaut nicht entfernen lassen, das sollte wirklich die allerletzte Wahl sein, falls dies unausweichlich sein müsste. Im schlaffen Zustand kann ich die Vorhaut vollständig zurückziehen, im Steifen ist das sehr schwer bis unmöglich. Also ich kann das Smegma beim Duschen entfernen und achte generell auf eine gute Intimhygiene.

Ist es denn wahrscheinlich, dass ich um eine Beschneidung nicht herumkommen werde? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, wie ich dieses Problem beheben könnte?

...zur Frage

Probleme mit der Vorhaut (mit 21)

Hallo, Mein Freund und ich haben ein Problem. Wir sind jetzt seit 3 Wochen zusammen und haben wie es bei frisch verliebten eben ist, viel und gerne Sex. Er ist noch nicht lange sexuell aktiv. Unser Problem besteht darin das es ihm unangenehm ist wenn die Vorhaut zurückgezogen wird und wenige Sekunden danach erschlafft sein Penis. Ich versuch schon drauf zu achten, vor allem wenn ich das Kondom Aufziehe. Aber auch wenn ich ihm einen Blasen. Dazu kommt noch das sein Penis, vor lauter Angst zu versagen, auch ohne Vorhaut zurückgezogen zu haben, erschlafft. Meine Frage an euch: Gibt es irgendwelche Mittel oder ähnliches dagegen? Wie Kommt es das es ihm so unangenehm ist (also in Zusammenhang mit Krankheiten)? Wie soll ich mich verhalten?

Danke schon mal in Voraus.

...zur Frage

Was macht Mann bei einer sehr empfindlichen Eichel?

Beí zurückgeschobener Vorhaut ist sie sehr empfindlich was Berührungen betrifft. Beim Duschen ist der direkte Kontakt mit dem Wasserstrahl sehr unangenehm/ schmerzhaft. In der Unterhose muss ich die Vorhaut auch jedesmal drüberziehen, da der direkte Kontakt zwischen Eichel und Hose ebenfalls sehr scherzhaft ist. Ich kann mit zurückgeschobener Vorhaut eigendlich gar nicht laufen. Hat jemand von euch irgendwelche Ratschläge, was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Wie heißt die Salbe nochmal wenn die Vorhaut des Penis entzündet ist?

Hallo die frage steht oben Ich hab seit gestern eine Entzündung der Vorhaut an meinem Penis Wie heißt den die Salbe wo man die Vorhaut beruhigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?