Entzündetes Zahnfleisch um den Weisheitszahn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schließe mich dem an, das kann normal sein, ja. Spühl mit reiner Kamille um es zu beruhigen oder mit Meridol. Kein Odol, das hat nicht die Wirkstoffe dafür. Wäre nutzlos. Lass den Sitz deiner Weisheitszähne auf einem Röntgenbild kontrollieren, falls das noch nicht gemacht wurde, denn auch ein Zahn der aussieht, als käme er normal, kann unter der Oberfläche schief gewachsen die anderen Zähne nach vorne schieben und deine Zähne voreinander stellen, so war das bei mir. (ich hab sie mir dann auch alle 4 auf einmal ziehen lassen, wird kein Spass, das kann ich dir gleich sagen. 5 Tage Dauermaulsperre und Schmerzen wirst du in Kauf nehmen müssen)

das ist ganz normal, wenn der zahn durchbricht öfnet sich das zahnfleisch, und es tut weh, auch beim beisen, aber das giebt sich sobald der zahn ganz drausen ist das legt das zahnfleisch wieder um den zahn.

Spühle mal mit Kamillan das hilft bei Entzündungen und er muss vieleicht nicht gezogen werden.

Zahnfleischentzündung ist eine blöde Sache - aber man kann auch einiges dagegen tun!

Was möchtest Du wissen?