Entzündeter Zeh?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann viele Ursachen haben, warum sich etwas entzündet. Wenn es auszuhalten ist und sich nicht ausbreitet kannst du es mit Kamillebädern versuchen, vielleicht in der Apotheke eine entzündungshemmende Salbe besorgen. Wenn sich das dann aber jetzt bis zum Wochenanfang nicht langsam bessert, oder gar schlimmer wird, und der Zeh anfängt zu "klopfen" innen drin, oder sich die schmerzen auf den Fuß ausdehnen oder sowas, dann solltest du schon mal zum Doc gehen.

Wenn es eine bakterielle Entzündung sein sollte (leider ist es schwierig Ferndiagnosen zu stellen) kann so etwas sehr gefährlich sein. Zum Arzt, wird es schlimmer jetzt zum Notdienst. Inwischen kühlen.

Also, klar, Ferndiagnosen sind schwierig (bzw. gar nicht möglich), und bei starker Verschlimmerung oder Fieber und sowas sollte man ohne Umschweife zum Arzt, ganz klar. Im allgemeinen geht der Deutsche an sich aber einfach auch zu schnell zum Arzt. Gerade solche Sachen wie hier oben beschrieben, da kann man auch mal 1-2 Tage abwarten, und selber lindernde Medikamente in der Apotheke holen und ausprobieren. Oma hat immer gesagt, was von alleine kommt, geht auch von alleine wieder ;)

0
@Bluehead

Da hast Du recht. Es kann ja auch immernoch das Bein amputiert werden, wenn es schlimmer wird.

0

eventuell Nagel eingewachsen, Arzt zeigen oder zur professionellen Fusspflege gehen

Meist handelt es sich um eine Nagelbettentzündung, was äußerst schmerzhaft ist. Der Der Chirurg entfernt entwerden einen Teil - oder den kompletten Zehnagel um Ruhe in die Geschichte zu bekommen. Salben (Zugsalbe) helfen selten.

Vielleicht ist Dein Zehennagel etwas eingewachsen an einer Seite und das hat sich entzündet. Am besten mal zum Arzt gehen wenn es gar nicht besser wird.

Nein, eingewachsen ist nichts, war auch meine erste Vermutung. Naja ich hpffe einfach mal, dass es weg geht, da er ja nicht angeschwollen ist und nur schmerzt wenn ich daraufdrücke.....

0

wenns nächste woche nicht besser ist mal zur apotheke. wenn de dich nur gestoßen hast gehts von alleine weg

Mache jeden tag ein Fußbad. Gehe mal zur medizinischen Fußpflege, und laß Dich beraten bevor operiert wird.

geh doch einfach mal zum hausarzt der weiß weiter (:

wenn er rot ist würde ich zum doc gehen - kann es sein das du gicht hast?

Was möchtest Du wissen?