Entzündeter Tunnel (Ohr)

2 Antworten

Am besten wieder einen Tunnel in 8mm reinmachen, am besten aus Titan und das ganze erstmal heilen lassen und beim nächsten Mal erstmal auf 9mm dehen statt auf 10 das müsste dann eigentlich problemlos gehen wenn alles richtig gemacht wird

Tunnel rausnehmen, maximal nen kleineren Tunnel wieder rein machen und warten bis er komplett verheilt ist. Weiterhin mit Desi, Wundheilhalbe ect pp hantieren :)

Haut etwas eingerissen beim Dehnen. Was soll ich tun?

Also ich habe vor 2 tagen von 12 auf 14mm gedehnt, hat auch nicht lange wehgetan war nur etwas gerötet aber nicht schlimm. Jetzt bin ich scheinbar über Nach an der einen Schnecke hängengeblieben und es ist etwas Haut eingerissen (jedoch ausserhalb vom Loch unten). Habe das jetzt desinfiziert und sauber gemacht und einen 14mm Tunnel reingetan, welcher auch ohne Probleme oder Schmerzen reinging. Nur weiß ich jetzt nicht ob das so vorteilhaft war, da mein Ohrläppchen etwas gereizt ist und klein wenig (aber nicht alarmierend) dicker und etwas rötlich, sieht aber nicht entzündet aus. Soll ich den 14mm Tunnel drin lassen und regelmäßig sauber machen oder doch lieber wieder einen kleineren und abheilen lassen.? Weil es tut jetzt nicht wirklich weh nur wenn ich dagegen drücke.

...zur Frage

Kann ich bei einem entzündeten Helix Wundsalbe drauf schmieren?

Also ich hab seit ca. Einem Monat meinen Helix und ich hab das Gefühl er hat sich grade entzündet... was kann ich machen? Das Stübchen ist nämlich komplett versteckt in meinen Ohr und die piercerin macht erst Dienstag wieder auf. Meine Mum meinte ich soll mal Wundsalbe (Bepanthen oder so) drauf machen aber bin mir da nicht so sicher?!

...zur Frage

Tunnel dehn nicht weiter. Was tun?

Hi ich will meinen 10mm Tunnel auf 12mm Dehnen, das Ohr ist komplett abgeheilt, allerdings bekomm ich den 12mm Dehnstab immer nur bis zu einer bestimmten Stelle und nicht weiter. Während diesem "Prozess" hab ich keine Schmerzen und egal wie fest ich drücke, er will nicht in mein Ohr.
Danke im Voraus. <333

...zur Frage

Ohrloch Tunnel und Eltern?

Hallo,
folgendes Problem.
Ich hab seit guten 2 Monaten ein Ohrloch welches mir der Piercer mit Einverständniserklärung meiner Eltern geschossen hat. Nun habe ich jetzt seit einer Woche einen Dehnstab im Ohr, welcher mir sehr gut gefällt. Er bedeutet mir auch viel da ich früher immer geguckt habe was andere Anziehen und nie das was mir gefällt. Das ist jetzt sozusagen der erste Schritt in Richtung eigener Stil.😐 Ich hab meiner Mutter erklärt dass der bei 8mm wieder zu wächst und ich eh nur 6mm haben will. Dann hat sie sich vergewissert, dass das da auch zuwächst und ist gegangen. Nun hatten wir eben einen Streit und jetzt meinte sie, dass ich die Dinger aus dem Ohr auch bald wieder rausnehmen kann, mein Vater wird mir dazu auch nochmal das passende sagen usw. Ich bin der Meinung, dass das mein Körper ist und dass sie mir dann sowas nicht erlauben finde ich nicht nachvollziehbar, denn es wächst ja wieder zu falls es mir nicht mehr gefällt.
Hatte jemand hier schon mal ähnliche Erfahrungen oder gibt es irgendwelche Argumente die dafür sprechen und auch nachvollziehbar sind? Es ist mir sehr wichtig.

Bin 16 Jahre alt.
LG und schönes Pfingsten.

...zur Frage

kann man nach einem gerissenen ohr noch dehnen?

hallo (;

mir ist vor knapp anderthalb monaten mein linkes ohrläppchen beim dehnen von 2 auf 4mm gerissen ! mein rechtes ohr hat grade 8mm und ich möchte mein linkes ohr genauso !

kann ich wieder mit einem 2mm dehnstab anfangen wenn ich den ohrring noch durch bekomme oder sollte ich es besser lassen , falls es wieder reißt oder so ..

schon vielen dank im vorraus :D

...zur Frage

Wie lange dauert es ,wenn man sich einen 6mm tunnel dehnen will?

frage steht oben und: -bis wann wachsen tunnel zu ,weil mache sagen bis 10mm machne bis 8mm mache bis 12mm... usw.? -wie sollte man am besten vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?