Entzündeter Mitesser - wie bekomme ich den weg?

3 Antworten

Zum Hautarzt gehen ,der verschreibt eine Salbe und in drei Tagen ist alles weg.

Kein Hausmittel, aber ein gutes, schnell wirkendes und zuverlässiges Mittel ist die AzulenPaste von Dr. Eckstein (15 ml ca. 10,-€).

Man tupft die grüne, ungewöhnlich riechende Paste abends nach der Reinigung auf die entzündeten Stellen oder die kommenden Pickel auf. Freunde von uns haben sie sehr gut bei stärkerer Akne, zum Beispiel im Gesicht und auf dem Rücken, angewendet. Schon ich und jetzt auch meine beiden Töchter und deren Freunde sind damit sehr gut und mit glatter Haut durch die Pubertät gekommen. 😄

Inhaltsstoffe laut Hersteller sind Azulen, Vitamin B-Komplex, die Vitamine A und E, Allantoin, Schieferöl und Zinkoxid.

Gute und schnelle Besserung!

AzulenPaste von Dr. Eckstein - (Pickel, entfernen, Mitesser)

Hautdesinfektionsspray und Zinksalbe. Sonst gründlich waschen und mit wenig Creme versorgen.

C.S

Was möchtest Du wissen?