"entzündete Stelle auf der Kopfhaut"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

warte bis morgen auf die Aussagen des Arztes, denn alles was hier kommen könnte sind nur Vermutungen und das kann dir nicht helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja schon einen Arzttermin. Laß dich bitte nicht noch mal mit einer Salbe abspeisen. Warst du schon mal bei einem Hautarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitramenneuk
07.07.2008, 18:43

Nein, dort wartet man so lange auf einen Termin, dass man da lieber zum Hausarzt gehen möchte. Ich frage hier auch nur deshalb, weil ich mir gerne Hintergrundinformationen besorgen möchte, um mich eben nicht wieder so einfach abspeisen lassen möchte. Danke auch.

0

Ich würde mit ihr zu einem Hautarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzenkratzkrankheit? Infizierte Kratzstelle von Laeusen? Impetigo?

Ein Hautarzt sollte draufgucken.

Alexa Fleckenstein M.D., Aerztin, Autorin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitramenneuk
07.07.2008, 19:22

Von der Katzenkratzkrankheit habe ich schon gehört. Ist denn dann nur die Stelle entzündet, an der man gekratzt wurde oder kann die Entzündung auch an anderer Stelle auftreten?

0

Was möchtest Du wissen?