Entzündete Stelle an der Zunge – Was tun?

3 Antworten

also ich habe auch immer mal wieder kleinere offene stellen im mund. da salbe sehr ekelhaft schmeckt ;) habe ich mir angewöhnt solche mundspüllungen zu benutzen, meine heisst chlorhexamed, schmeckt unangenehm aber hilft wirklich finde ich!

Dankeschön crissi !

0

geh in die apotheke und kauf dir nelkenöl, dass verdünnst und gurgelst. es schmeckt widerlich, aber es hilft. übrigens auch gut, wenn man einen sehr schmerzhaften zahnarzt besuch hinter sich hat! du kannst auch einen wattepad nehmen und mit nelkenöl beträufeln und an die zunge dranhalten. das desinfiziert auch! :-)

Super, danke für den Tipp ! Den Geschmack nehme ich gern in Kauf :)

0

hey, mal ne Frage, hilft das auch bei Bisswunden? Weil ich mir bei einem Anfall (epilepsie) sehr stark draufgebissen habe, und so n ähnliches Problem habe

0

um eine verschlimmerung zu verhindern, säurehaltige, scharfe nahrungsmittel/getränke meiden. kamillentee abkochen und den beutel auf die enzündeten stellen legen. ansonsten, wenn nicht besser, dann zu einem arzt. lg

Was möchtest Du wissen?