Entzündete Haut nach Kontakt mit Zippo-Benzin

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Benzin ist stark reizend. Je dünner das "Fell", desto stärker wirkt es. An den Händen hat man genug Lederhaut so dass ein kurzer Kontakt mit Benzin nichts ausmacht.

Aber am Bein wo die Lederhaut sehr dünn ist und die Einwirkzeit durch den getränkten Stoff sehr lang ist sieht es anders aus!

Ich würde da dick Melkfett drauf streichen, das lindert die Symtome und gibt der Haut die Feuchtigkeit (Öle und Fette) zurück die das Benzin ausgewaschen hat. Ich würde reines Melkfett verwenden ohne irgendwelche Zusätze!

Wenn man herumlaufen muß, eine dick mit Melkfett bestrichene Kompresse auflegen und einen Verband anlegen. Ansonsten dick auftragen und dann setzen oder legen und ein Buch lesen (oder Fern gucken).

erstmal wäscht man die stelle an der das benzin langgelaufen ist, mit reichlich wasser ab. und dann einfach in ruhe lassen. da gibt sich

wen´s nich in der nächsten woche von allein weg geht dann geh halt ma zum arzt

immer rote wangen - muss das eine krankheit sein?

Hey

also meine Mutter hat auch immer gerötete Wangen, genau so wie ich. Allerdings schminkt sie sich natürlich deshalb fällt das nicht so auf... ich als männliches Wesen schminke mich nicht :D

Bei ihr sieht man auch leicht dünne Adern durch die Haut. Mein Onkel hat das Problem ebenfalls, auch er ist immer rot. Ich hab das nur auf Bildern gesehen daher kann ich keine Details nennen. Ebenso wie die Schwester meiner Oma und der Bruder meine Oma. Bei manchen ist es mehr, bei manchen weniger. Aber diese Grundröte auf den Wangen haben sie alle. Nur meine Oma selbst nicht... Meine Mutter aber wieder und ich auch.

Ich hab dann mal im Internet gegoogelt und jetzt natürlich Angst, dass ich Couperose habe, die zu einer Rosazea (Fluch der Kelten) wird... Ich bin zwar keine kelticher Typ und der Rest meine Familie auch nicht aber das kann ja auch andere treffen.

Jedenfalls wollte ich mal wissen, ob das unbedingt Couperose oder Rosazea sein muss, wenn Adern durch die Haut zu sehen sind auf den Wangen. Oder kann es auch natürlichen Ursprungs sein? Dass das einfach vererbt ist und nicht krankhaft?

Hier mal eine paar Bilder noch dazu: Also wirklich stören tut mich das nicht, nur halt wenns kalt ist draußen und ich sehe dass alle Leute ne normale Gesichtsfarbe haben und meine Wangen knallrot sind :D aber so bei normalen Temperaturen oder im Sommer fällt das bei mir nicht so auf die sind halt nur n bisschen gerötet. Im Moment sind sie auch drin wo es warm ist ziemlich rot.

...zur Frage

Ist das ein Ausschlag oder nur gereizte Haut?

Hi. Ich habe seit zwei Tagen so etwas wie kleine Pickelchen im Dekolleté. Sie jucken nicht, aber wenn man mal kratzt, so wird es um sie herum großflächig rot. Ist das nur gereizte Haut oder schon ein Ausschlag? Es sind nicht viele. 4 Stück oder so. Danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Entzündete, gerötete Haut und Afte, Ursache?

Hallo,
Ich habe seit ca Ende September immer wieder auf meine Tränenflüssigkeit reagiert und schmerzhafte rotw Pusteln ums Auge bekommen. Die gingen nach einigen Tagen wieder weg, kamen aber auch immer wieder. Mittlerweile hat sich das ganze komplett über mein Gesicht verteilt, brennt wie Feuer, juckt, ist empfindlich und schmerzt und geht auch nicht mehr weg. Meine Augen brennen und tränen immernoch sehr stark, zudem hab ich auch oft starke Niesanfälle. Außerdem bekomme ich seit September immer wieder schmerzhafte und langanhaltende Aphten im Mund. Ich weiß nicht ob das zusammen hängt, wollte es aber mal erwähnen.

So, nun zum zweiten Problem. Ich war am Freitag bei einem Arzt, hab einen Allergietest gemacht auf den ich auch an einigen Stellen reagiert habe, allerdings hat der Arzt mir gesagt dass mir nichts fehlt, ich gesund sei und keine Allergie haben und seine Zeit nicht verschwenden soll, da dass schon von alleine wieder weg geht. Super...
Habs dann auch in einer Notaufnahme einer Klinik versucht da es wirklich sehr schmerzt, aber auch die haben mich abgewunken und mir gesagt ich solle mit der Haut nichts machen.

Ich habe seit 5 Tagen nichts mehr auf meine Haut gemacht und es wird eher schlimmer. Wenn ich aus der Dusche komme und nichts benutzt habe ist es mit am schlimmsten.

Hat irgendjemand eine Idee einen Rat was ich noch tun kann? Ich halte das nicht mehr lange aus. 😔 Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort.

Ich werde morgen probieren einen anderen Arzt zu kriegen, aber das ist ja immer so ein Geschiss mit Terminen.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?