Entwicklung der Markenkommunikation?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Betrachtet man die Marke Coca Cola, so stellt man fest, dass hier im Laufe der Jahrzehnte immer versucht wurde, den Zeitgeist zu treffen. Verbunden mit der richtigen Marktfeldstrategie ist Coca Cola eine der wertvollsten Marken. Sie ist zeitlos modern. Dazu kommt, dass sich die Marke stets auf ihre Kernkompetenz reduziert und somit absolut glaubwürdig ist. Das Branding ist in aller Munde für koffeinhaltige Erfrischungsgetränke. Ein Gegenbeispiel ist die Marke Mercedes Benz. Einst eine Marke, die repräsentativen Imagetransfer versprach und jeder - fast - hatte zum Ziel, irgendwann mal einen Mercedes zu fahren. Die Marke ist aber einerseits durch eine falsche Markenpolitik - Mischkonzern Daimler mit allen möglichen schlechten Produkten - und andererseits durch eine nur sehr reduzierte bis gar nicht erfolgte Modernisierung der Marke alt und behäbig geworden. Es war dann lange Zeit so, dass Mercedes und seine Fahrer eher in ein negatives Licht gelangten: alt, Bonzen, dickbäuchig und Spießer. Erst sie etwa drei Jahren kehrt man um und modernisiert die Marke wieder - erfolgreich. Als dritte Marke führe ich Tempo an. Dieser Brand steht schlechthin für Papiertaschentücher. Eine weitere Erklärung zu dieser Marke erübrigt sich: "Hast Du mal ein Tempo?"

Liebe Gruppenmitglieder,

Sie interessieren sich für Markenkommunikation?

Für die Online-Befragung im Rahmen meiner Master-Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster suche ich weitere Teilnehmende zu diesem Thema .

Wie sollten Marken kommunizieren? Ihre Nutzungsgewohnheiten und Vorlieben zu den verschiedenen, digitalen Kommunikationsangeboten von Marken - insbesondere Smartphone-Marken - interessieren mich.

Hier gelangen Sie zur Online-Umfrage:
www.soscisurvey.de/CrossmedialeMarkenkommunikation/

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur knappe 10 Minuten.

Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmern drei Amazon-Gutscheine im Wert von je 25 Euro verlost.

Bereits vorab schon einmal: Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und beste Grüße aus Münster

Nadine Boch

P.S. Es wird die desktopgestützte Bearbeitung des Fragebogens empfohlen. Die mobile Bearbeitung kann aufgrund der kleineren Bildschirmgröße zu vereinzelten Darstellungsproblemen führen. Falls Sie sich dennoch dafür entscheiden, hilft es, das Smartphone bzw. Tablet in die horizontale Ansicht zu drehen.

Was möchtest Du wissen?