Entwicklung der Haltung der Sozialdemokraten im 1.Weltkrieg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist so nichts. Warum war denn ein Teil für den Krieg und der andere dagegen? Das ist die Kernfrage. Stichwort: Wer hat uns verraten - Sozialdemokraten.

Rookietwo 07.12.2016, 21:54

War es nicht so, dass sich die einen weigerten sich für den Kriegskredit auszusprechen und die Anderen nicht. Und das eine Mehrheit sich gegen den Krieg ausgesprochen hat,was dazu führte, dass man sie als Landesverräter bezeichnete ?

0
Guekeller 07.12.2016, 21:57
@Rookietwo

Die Mehrheit war für die Kriegskredite, obwohl die SPD damit ihre eigenen Leute (Arbeiter als Soldaten) in den Tod schickte.

0

Was möchtest Du wissen?