Entwickle ich eine Essstörungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch doch über den Tag verteilt was zu essen, da musst du dich eben auch ein wenig zwingen

Den ganzen Tag kaum oder gar nichts essen, und dann nicht mehr aufhören können zu essen - Ja das ist in gewisser Weiße schon Essgestört

Du musst dich überwinden und zwingen mittags zumindest, oder morgens - je nach dem wie du es verträgst - ein belegtes Brot zu essen, oder etwas Obst, oder du machst dir eine Pizza oder oder oder

Irgendwas, das du abends nicht so einen Essflash kriegst, den kriegst du ja weil du den ganzen Tag nichts zu dir nimmst und unterzuckert bist

Also ess irgendwas. Süßes Obst, Brot, Pizza, Pasta, irgendwas snacken

Dann hast du abends nicht mehr so ein Verlangen nach so viel Essen

Vielleicht hilft dir das ja

Wenn du Hilfe brauchst, geh zum Artz !

Was möchtest Du wissen?