Entwickeln sich Atome mit der Evolution?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstverständlich.

Irgendwann lernen sie das Laufen, entdecken das Feuer und besiegen dann AlphaGo beim TicTacToe.

35

Der derzeitig höchste Entwicklungsstand ist der Intel Atom

3

Nein! Atome entstanden kurz nach dem Urknall, zunächst bildeten sich Atome wie Wasserstoff, Helium und Lithium, dann entstanden Sterne aus diesen, im Laufe des Lebens dieser Sterne entstanden schwerere Elemente durch Fusionsreaktionen und durch Supernovae entstanden dann Elemente die schwerer sind als Eisen, ganz grob erklärt!

Die Evolutionstheorie beschreibt die Entstehung der Artenvielfalt auf der Erde, sie beschreibt nicht die Entstehung von Materie und auch nicht die des Lebens, sie setzt erst ab dem Zeitpunkt an, als das erste Leben entstand!

Lg

Nein, die Atome selbst verändern sich nicht. Sie reagieren mit anderen Atomen gemäß der involvierten bio-chemischen Prozesse.

Was möchtest Du wissen?