Enttäuschung von einer Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt in der Natur, weil eben jeder Mensch sein eigenes Empfinden und seine eigenen Vorstellungen hat.

Enttäuschungen kommen häufig vor, insbesondere bei jungen Menschen, die nach den ersten Begegnungen spontan Freundschaft empfinden und schliessen. Jedoch nach längerem Sichkennenlernen erfahren, dass so manches nicht ihrer Einstellung ähnelt. So geht man dann wieder auf Abstand und sucht sich was Neues.

Wirklich komplett passende Freunde gibt´s nur wenige, oft findet man nur einen, mit dem die Freundschaft dauerhaft erhalten bleibt.

So ist das Leben von Natur aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schorty1234
11.07.2017, 18:32

Warum kann sie nicht darüber reden was das Problem ist ich hasse Ignoranz 

0

So ist das Leben. Sowas kann immer wieder vorkommen. Darum sollte man immer auf der Hut sein und sich seine Freund gut aussuchen, dann passiert sowas eher selten. Man hat dann weniger Freunde, aber die sind dann Freunde fürs Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schorty1234
19.07.2017, 23:40

Und ich bin schon so vorsichtig was Freunde angeht aber warum kann man mit seinem Gewissen vereinbaren jemand erst vorzuspielen ich find dich toll und dann durch Ignoranz auf die Hoffnung kein Kontakt mehr zu h

0

Was möchtest Du wissen?