Enttäuschung und Eifersucht in der Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du könntest dich selbst fragen, wieso sie eigentlich mit dir zusammen ist. Also sie hat sich von all diesen Jungs, mit denen sie so verkehrt, in dich verliebt und das sogar freiwillig und ohne Zwang. Ist es dann nicht unnötig eifersüchtig zu sein und mit Zwang zu erwirken, dass du dann der einzige Mann in ihrem Leben bist?

Also für mich ist Eifersucht ein Zeichen für Unsicherheit und man sollte vielmehr mal darüber nachdenken, warum man selbst so unsicher ist, dass man eifersüchtig sein muss.

Wäre ein Junge vorhanden, dem sie tatsächlich zugetan wäre (Liebesbekundungen), könnte ich es ja noch verstehen, wenn du unsicher bzw eifersüchtig wärst, aber ohne jeglichen Ansatz halt ich das für übertrieben.

Was willst du denn machen, wenn sie irgendwann ins Berufsleben einsteigt? Dann hat sie Kunden/Patienten/Mandanten/Kollegen etc., mit denen sie unter Umständen täglich Kontakt halten muss. Also vielleicht sollte man von daher mal die eigene Einstellung/Eifersucht überdenken und die eigene Unsicherheit beheben.

Hey:) 

Also erstmal ist es gut das du mit ihr darüber redest. Mir wäre es auch unangenehm wenn mein Freund so etwas unter Bildern von Mädchen schreibt. Ich würde aber sagen das du ihr nicht generell den Kontakt zu ihren männlichen Freunden verbieten solltest, weil das bei ihr dazu führen kann das sie denkt: ich habe so viel für dich getan. Generell solltest du ihr nichts verbieten. Kannst du auch gar nicht. Aber wenn sie dich wirklich liebt würde sie auf deinen Wunsch eingehen und solche Kommentare lassen. Auch du musst nicht den Kontakt zu anderen Mädchen Abbrechen. Denk dran Freunde sind für immer und es kann immer sein das deine Freundin und du Schluss machen und dann bist du ganz allein. 

Geht rücksichtsvoll miteinander um Rede mit ihr darüber das du eifersüchtig bist und dich unwohl fühlst. Das ist nichts schlechtes es zeigt ihr vlt auch wie wichtig sie für dich ist. 

Viel Glück euch beiden:)

Harishan 21.02.2017, 09:22

Dankeschön werde ich tun 

0

Hallo, zuerst einmal solltest du zwischen Ihren echten und Online Freunden unterscheiden. Da werden vermutlich schon mal ne ganze menge "Sorgen" wegfallen. Da Ihr eine gemeinsame Zukunft plant, Lern Ihre echten Freunde kennen. Ein gemeinsamer Freundeskreis gibt immer ein besseres Feedback als Mutmaßungen über unbekannte andere. Und vorallem, Redet miteinander...Vorwurfsfrei. Sag ihr nicht dass du das nicht magst, sondern was es mit dir macht.

Harishan 21.02.2017, 09:18

Oha das war jetzt eine sehr hilfreiche Antwort. Ich hab jetzt nicht an sowas gedacht , Dankeschön werde ich.

1

Zunächst musst du dir folgendes klar machen:
Sie hat diese Freunde ja schon eine Weile...sie hat sich aber für dich entschieden und wollte anscheinend keinen von den anderen.
Mit Eifersucht kann man viel kaputt machen, man macht Dinge, die man vorher selbst für  vorwurfsvoll gefunden hat.
Handy kontrollieren, nörgeln, wenn sie mit jemand anderem schreibt etc.
Das alles führt nur dazu, dass sie sich immer mehr distanziert und heimlich den Kontakt sucht oder sie sich doch für dich entscheidet aber dann eben nicht glücklich wird.

Ihre Freunde gehören nun Mal in ihrem Leben dazu, wahrscheinlich genauso wie Insta, Snap, Facebook etc.

Ihr beide seid aber noch am Anfang der Beziehung, jetzt schon gleich mit Reglementierungen zu kommen ist schon fast der freie Fall ins aus.

Also ja, fahr mal ein bisschen die Eifersucht runter.
Stell sie einmal deinen Freunden vor und lern ihre kennen.
Unternehmt viel miteinander...meine Güte, ihr seid erst 2 Monate zusammen, normalerweise kleben Partner da aneinander ;)

Ihr werdet durch schwierige Zeiten laufen müssen und schöne Zeiten erleben.
Solche schweißen euch dann zusammen und lassen dann den Fokus auf das Wesentliche fallen. Wenn aus verliebt sein dann Liebe geworden ist, dann braucht sie die anderen Bestätigungen über die sozialen Medien auch nicht mehr, dann verliert sie wahrscheinlich auch das Interesse anderen zu schreiben.

Also, entspann dich, genieße die Zeit mit ihr, zeig, dass du unabhängig bist.

Harishan 21.02.2017, 10:37

Dankeschön ich schätze das sehr 

0

Hallo Harishan,

Eifersucht ist immer ein Thema in einer Beziehung, der man sich unbedingt stellen sollte. Denn wie das bei den meisten Gefühlen so ist, die kann man nicht einfach so abstellen. Das funktioniert nicht.

Aus meiner Sicht hilft es nur, sich damit auseinander zu setzen und es am Besten in der Beziehung gemeinsam anzugehen. Im ersten Schritt würde ich ihr sagen, was es mit Dir macht, wenn Du siehst, dass sie anderen Jungs schreibt und dass Du darüber eifersüchtig wirst. Dann gib ihr die Chance, zu sagen, wie es ihr damit geht.

Vielleicht findet ihr dann zusammen eine Lösung. Ganz unabhängig davon solltest Du einmal prüfen, wo für Dich eine Linie ist. Ist es ein Problem, wenn sie mit Jungs spricht? Schreibt? Sich verabredet? Und wenn ja, warum ist das so? Vor was hast Du Angst? Eifersucht hat am Ende auch immer ein wenig mit Vertrauen und Verlustangst zu tun. Wenn Du also wenig Vertrauen und große Verlustangst hast, dann hast Du auch eine große Eifersucht. Wenn Du das weißt, dann kannst Du Dich auch hinterfragen, warum Du wenig Vertrauen in sie hast. Warum Du glaubst, dass sie Dich hintergeht, wenn sie mit einem anderen Jungen kommentiert. Denn am Ende ist daran ja eigentlich  nichts einzuwenden, oder? Deswegen geht sie Dir ja noch nicht fremd, richtig?

Und am Ende ist das auch der Kern meiner Antwort. Bevor Du Dich mit ihr über Eifersucht unterhältst und ihr sagst, was Du gut oder nicht gut findest, solltest Du Dir überlegen, ob Du das wirklich so haben möchtest. Oder ob Du vielleicht den einen oder anderen Punkt übertrieben finden könntest. Die Linie kannst du aber nur für Dich selbst ziehen und mit dem Ergebnis mit ihr ins Gespräch gehen und prüfen, ob ihr damit beide klar kommt. Wenn nicht, neu überlegen und wieder sprechen.

Viel Erfolg und liebe Grüße
DatSchoof

Harishan 21.02.2017, 09:27

Ich bedanke mich sehr bei dir für deine ausdrucksvolle Antwort. Ich werde viel nachdenken bevor ich mit ich reden werde und das ich die Linie erstmal selber setzten muss .

1
DatSchoof 21.02.2017, 09:31
@Harishan

Freut mich sehr, wenn ich Dir helfen konnte. Und freut mich noch mehr, wenn Du für Dich einen Weg findest. Drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

0

Dann redet darüber. Sie könnte ja auch die KOntakte zu anderen Jungs ein wenig einschränken. Aber,in einer Beziehung sollte man sich gegenseitig vertrauen,ohne geht es nicht!

Harishan 21.02.2017, 09:16

Danke erstmal, ja ich hab versucht darüber zu reden aber sie sagt ständig: "ich hab mit vielen Jungs Kontakt aber lieben tu ich nur dich"

0

Freundschaften zu beenden und Kontakte abzubrechen nur weil man eine Beziehung hat find ich total daneben. Es sind ihre Freunde, die gehören zu ihrem Leben und das hast du zu akzeptieren.

Die Eifersucht ist dein Problem und du musst lernen damit umzugehen.

Harishan 21.02.2017, 09:19

Hört sich plausibel an aber stell dir mal vor das du in meinen Schuhen steckst. Was würdest du tun ? 

0
LKZUM 21.02.2017, 09:20
@Harishan

Genau das. Es gehört dazu auch Kontakt zu anderen zu haben, das wird immer so sein. Wenn du ihr überhaupt nicht vertrauen kannst, musst du dich eben trennen.

1

Mit ihr darüber reden, dass es dich verletzt und dir wehtut. Anhand ihrer Reaktion wirst du sehen, was ihre höhere Priorität ist.

Harishan 21.02.2017, 09:27

Hmm kann sein aber es ist doch irgendwie zu schnell ? 

0

Wo liegt das Problem?

Wenn ihr so viel daran liegt, trotz eurer Beziehung Kontakt zu anderen Jungs zu haben, dann ist das zwar nicht schön, aber ihr gutes Recht.

Wenn dir das nicht passt, musst du dich halt auch mehr um die Mädchen kümmern, mit denen du noch nicht abgebrochen hast.

Aber euch beiden muss klar sein: Das Mindesthaltbarkeitsdatum eurer "Liebe und so was" steht kurz bevor.

Harishan 21.02.2017, 09:20

Danke hilfreiche Antwort :)

0
Harishan 21.02.2017, 09:21
@Harishan

Aber das mit den Mindesthaltbarkeitsdatum muss nicht sein 

0
rednblack 21.02.2017, 09:24
@Harishan

Doch, sie gibt dir keinen Grund, ihr zu vertrauen, und so was nagt an einer Beziehung. Man mag über Eifersucht denken wie man will: Eifersucht provozieren geht schon mal gar nicht.

0
N3kr0One 21.02.2017, 09:24
@Harishan

Macht ehrlich gesagt auch gar kein Sinn der letzte Satz.

0
rednblack 21.02.2017, 09:42
@N3kr0One

jaja, Verfallsdatum hätte es besser getroffen ... zu spät

0

Du hast deine Freundin so kennengelernt. Mit all ihren Internetfreunden.
Sie ist so wie sie ist, weil sie so ist wie sie ist.

Und jetzt kommst du damit wie sie ist nicht klar?

Warum hast du dich von deinen weiblichen Kontakten verabschiedet?
Weil du was von ihnen wolltest?
Oder warum ist deiner Meinung nach dieser Schritt notwendig geworden?
Und jetzt muss sie es genauso machen, obwohl sie nix von ihren männlichen Freunden will?
Komisch.

Hmm aber es regt mich ständig auf wenn ich so was lese. Also bei den anderen Jungs das sie kommentiert hat :/ 

Was möchtest Du wissen?