Enttäuschte Freundin - Wie kann ich es wieder gut machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vlt. das smsen sein lassen und mal darüber sich persönlich ausquatschen...

Nee, und hinterherrennen bringt da nichts...

Denn Aussage von ihr per SMS

"Top. Ich vermisse dich jetzt schon"

steht ganz konträr zu

"Ich hoffe du bist glücklich, ich bin es nämlich nicht"

das letztere wäre geistige soziale emotionale Erpressung...

Entweder mag man den anderen, auch wenn er sich mal nicht so gut verhalten hat... dann kann man darüber kurz sprechen oder zu schweigen, so nach dem Motto neuer Tag neues Glück... oder aber der andere in dem Fall du... würde von einem groben Fehler zum nächsten groben Fehler übergehen...

Hier würde ich sagen grober Fehler von ihr... ist nämlich bissl unreif die Dame plus blöd+es Verhalten im einen Moment hüüüh im anderen Moment hott... und das sind Dinge... die stehen dir dann generell bei allen Dingen in eurer Beziehung im Weg...

Das heißt... die Tante spielt kein aufrichtiges Spiel... darauf sie mal kurz hinweisen... und gut ist...

Und entweder sagt die Dame dann schwammdrüber oder nicht... dann wirst du das spätestens beim nächsten Treffen sehen, an wen du so geraten bist...

Das läuft dann nämlich nur noch so... und jeap, solche Spiele spielen auch Männer... man sollte nur immer wissen ob man das auch so möchte... denn ändern tun sich solche nicht... auch nicht dem anderen zu liebe

Kämpf um sie und alles wird wieder gut. Das mit der Ferienwohnung hört sich perfekt an, nur solltest du vielleicht nicht gerade auf dem Bett sehr viele Rosenblätter verstreuen, nach dem, was passiert ist :) Koch ihr noch was, dann wird alles gut ;D

Wenn ihr euch doch liebt/mögt, warum probiert ihr es dann nicht als paar? Glücklich mit der Distanz scheint sie ja nicht zu sein. Und du fehlst ihr. Vll. ist sie unsicher was das für dich war? Ne schnelle Nummer? Oder doch mehr? Vll. wollte sie am morgen danach einfach nur das du Gefühle zeigst.

Ich meine, versetz dich mal in ihre Lage. Vermutlich weiss sie gar nicht woran sie ist :/

Die Idee mit den Rosenblätter find ich persönlich ja echt süß :)

Ich denke, es ist keine gute Idee. Sie wird denken, dass es auf Sex rauslaufen soll, und genau der hat sie ja so unglücklich gemacht. Weißt du, was ich meine ? Mach lieber etwas, wo sie weiß, dass nicht laufen wird/kann. Mach ihr eine große Freunde, etwas, das sie nicht erwartet. Mag sie Pferde? Dann organisiere für dich und sie einen Ausritt bei einem Reiterhof, da könnt ihr dann auch nochmal über die ganze Sache reden. Du verstehst sicher, worauf ich rauswill.

Ich wünsche dir viel Glück!

LG Larou

vertmutlich hat sie nicht so gewollt, wie du....

mhhhm, ich könnte das richtig sehen, bin mir sicher

Was möchtest Du wissen?